Startseite / Leseraum

Wird das #New Normal zur #Kulturtransformation?

einfachstimmig-digitalisierung2

Die Covid-19-Pandemie hat die digitale Transformation in Unternehmen von einem Tag auf den andern auf eine harte Probe gestellt. Die notwendige Umstellung auf virtuelle Videokonferenzen, Online Meetings und Homeoffice zeigen uns, wie schnell Gewohnheiten verändert werden und welche Chancen daraus entstehen können.

Mehr erfahren

Der Traum vom leeren Posteingang

einfachstimmige-mail

Haben Sie ihn auch, den Traum vom leeren Posteingang? Wie viele E-Mails bekommen Sie jeden Tag? Und wie viele stehen am Abend noch in Ihrem Posteingang?

Bei der E-Mail-Flut ist leider kein Ende in Sicht. Was tun? Nutzen Sie Ihre Programme intelligent und arbeiten Sie lieber selbstbestimmt, als sich von PC, Handy & Co. dirigieren zu lassen.

Mehr erfahren

Trainingskonzept: Agil und erfolgreich führen (2020)

Gesamtpaket oder einzelne Module
trainingskonzept-agil-und-erfolgreich-fuehren

Mit dem Seminarkonzept von Katrin Greßer und Renate Freisler lernen Führungskräfte alle Aspekte moderner Führung und agiler Werkzeuge kennen und anwenden. Sie arbeiten am eigenen Mindset, um in digitalen VUCA-Arbeitswelten erfolgreich und flexibel navigieren zu können. Das direkt einsetzbare Seminarkonzept besteht aus drei aufeinander aufbauenden, flexibel anpassbaren Modulen. Es ist jetzt als digitaler Download im Bonner Weiterbildungsverlag managerSeminare verfügbar.

Mehr erfahren

Moderation: Die heimliche Führung, Dreh- und Angelpunkt im Prozess

einfachstimmigmoderation

Retrospektive, Teamdiskussion oder Verhandlungsgespräch – Beispiele für Gesprächssituationen, für die eine Moderation einen lohnenswerten, kaum zu überschätzenden Part übernimmt. Doch wie kann eine Moderation gut funktionieren, auf was gilt es zu achten?

Mehr erfahren

Wo wollen Sie arbeiten?

einfachstimmig-arbeitsplatz-homeoffice

Der Arbeitsplatz im Umschwung

Anfangs war es ein Aushängeschild für New Work schlechthin - das Modell Homeoffice. In der Krise wurde es quasi staatlich verordnet. Nun wird heiß diskutiert: Was machen wir im Unternehmen mit den gemachten Erfahrungen? Deutlich zeigt sich: Es geht um mehr als die Frage „Wo steht mein Laptop?“

Mehr erfahren

„Trotzdem“ – Weiter so wie bisher?

startup-4190869960720

Im Vorwort von Ferdinand von Schirachs und Alexander Kluges Spiegelbestseller „Trotzdem“ heißt es:

„Das Corona-Virus hat uns an eine Zeitenwende gebracht. Beides ist jetzt möglich, das Strahlende und das Schreckliche.“

Mehr erfahren

Hindernisse: Störfaktor oder Baumaterial?

child-1864718640

„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.“ Dieses Zitat, das Goethe zugeschrieben wird, haben Sie bestimmt schon mal gehört. Es im Alltag anzuwenden, ist nicht immer ganz einfach.

Mehr erfahren

Podcast FollowMe: Königsdisziplin Leadership

Wie „ready“ sind Sie eigentlich als Führungskraft für die Transformation? 

Mehr erfahren

Podcast FollowMe: Ohne Widerstand keine erfolgreiche Transformation

Widerstände entstehen häufig aus Emotionen wie Unsicherheit, Angst oder dem Gefühl, ignoriert zu werden.

Mehr erfahren

Podcast FollowMe: Der Change beginnt bei mir

Bei der Arbeit mit Führungskräften erleben wir häufig, dass das Top-Management oder die Geschäftsführung eine neue Vision formuliert.

Mehr erfahren

Podcast FollowMe: Erfolgreich führen – eine Herzensangelegenheit

Gute Führung beginnt im Herzen und nicht im Kopf. 

Mehr erfahren

Podcast FollowMe: Achtsamkeit, ein Schlüssel für eine vorbildliche Unternehmenskultur

Achtsamkeit ist keine „Wunderpille“, die auf noch mehr Leistung abzielt. 

Mehr erfahren

Volle Kraft voraus: Managementcoaching als „das“ Erfolgsinstrument in der Führungskräfteentwicklung

leadership-business-support

Die digitale Transformation im Eiltempo, täglich steigende Anforderungen, extreme Beschleunigung, komplexe und sich rasch verändernde sowie ungewisse Marktsituationen sind die aktuellen Herausforderungen nicht nur für große Konzerne - auch für mittelständische Unternehmen ist das existenziell.

Mehr erfahren

Vir(t)uelle Konflikte in Teams – Was tun?

selbstlernreisecommunity

Tauchen aktuell Konflikte auf, denken viele Menschen in den Unternehmen: „Gerade jetzt? Konflikte können wir uns nicht leisten, wir müssen wieder Fahrt gewinnen!“ Um Prof. Glasl, den wohl renommiertesten Konfliktforscher, zu zitieren: Konflikte sind verdeckte Entwicklungschancen.“

Mehr erfahren

Hörbuch: Leadership-Kompetenz Selbstregulation

Im komplexen und agilen Umfeld als Führungskraft selbstwirksam handeln und Vorbild sein
coverhoerbuchselbstregulation

Wie regulieren Sie Ihre Schieberegler und werden so Vorbild für Ihre MitarbeiterInnen? Sich selbst gut zu führen, ist eine Voraussetzung für eine gute Führungspraxis. Der neue Band der Reihe 'Leadership kompakt' begleitet die Führungskraft bei ihrer Selbsterkenntnis und persönlichen Entwicklung. Beginnen Sie mit der Selbstanalyse und lernen Sie sich so noch besser kennen - werden Sie sich selbst bewusst. Mit den Techniken aus dem Selbstmanagement lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit und werden mental fit, denken lösungsorientiert und handeln selbstwirksam. Das Selbstcoaching aktiviert Ihre Kraftquellen und steigert die Selbstmotivation.

Tauchen Sie kurz in die Welt der Psychologie ein, erfahren Sie, wie das Gehirn mit dem Körper kommuniziert und wie Sie mit inneren Bildern Ziele erreichen können. Sie lernen, Ihr eigenes Verhalten zu beobachten, Ihre Handlungen und Denkweisen zu reflektieren, sich emotional zu distanzieren und zu strukturieren, um schließlich auch in komplexen Situationen Ihre Power zu steuern. Zahlreiche digitale Analysehilfen unterstützen Sie dabei.

Mehr erfahren

Verschwendung im Office trotz Öko-Trend?

motivation-4330453640

Stehen Ihnen auch manchmal die Nackenhaare zu Berge, wenn Ihnen Verschwendung begegnet?

Tatort Büro: Mails werden immer noch ausgedruckt, Prozesse sind unklar und verursachen Doppelarbeiten oder es wird ewig nach Dateien gesucht. Mit Ansätzen aus dem Lean Management lässt sich so manche Verschwendung vermeiden und die Wertschöpfung erhöhen.

Mehr erfahren

Remote-Zusammenarbeit und Online-Meetings – Was haben wir gelernt?

selbstlernreisecontact

Online Arbeit und Meetings sind heute nicht mehr wegzudenken.

Können sie aber ein persönliches Treffen ersetzen? Welche Aspekte sind für ein Gelingen entscheidend? Was ist dabei die größte Herausforderung?

Welche Erfahrungen machen Sie gerade?

Mehr erfahren

Wer fragt, der führt oder wer richtig fragt, führt?!

selbstlernreisefragen

Wie können Führungskräfte mit der richtigen Fragetechnik einen offenen Dialog im Unternehmen fördern?

Mehr erfahren

Wunderpille Achtsamkeit?!

barley-field-16840521920

Höher, schneller, weiter … und das jetzt ganz achtsam, so könnte man den Hype um die Achtsamkeit interpretieren.

Ist Achtsamkeit der Turbo für die neue Arbeitswelt?
Die Pille „Achtsamkeit“ einschmeißen und los geht die Fahrt durch turbulente Zeiten. Klingt verführerisch. Doch schon die Chinesische Weisheit hat das Geheimnis der Achtsamkeit entdeckt. “Wenn Du schnell sein willst, gehe langsam.“

Mehr erfahren

Projekte neu denken

mit (Remote) Design Thinking innovative Lösungsstrategien entwickeln
video-conference-5167472640

Moderne, schnelle Kommunikationsmöglichkeiten erweitern zwar schon lange die Gestaltung der Zusammenarbeit, die Ausgestaltung und Besetzung des Teams nehmen sie den Projektmanagern allerdings nicht ab. Angefangen bei der Bildung eines vertrauensvollen und inspirierenden Gruppenklimas bis hin zu einer offenen, produktiven Arbeitshaltung, die innovative Lösungsstrategien ermöglicht. Denn genau diese sind heute zwingend nötig – aufgrund von Globalisierung, wandelnden Märkten und unvorhersehbaren Entwicklungen mit nicht planbarem Ausgang – wie aktuell die Corona-Pandemie.

Mehr erfahren

SelbstLernReisen trotz Reisebeschränkungen?

man-1633667640

Was denken Sie bei dem Wort „Lernreise“? Fällt Ihnen dabei der letzte Schulausflug ein oder stellen Sie sich einen schick verpackten Firmenevent vor? Dass wir in nächster Zeit neue innovative Ideen zum Lernen brauchen, liegt auf der Hand. Selbstlernreisen, um eigenverantwortliches, selbstgesteuertes Lernen zu stärken, können eine Antwort auf die aktuell stark veränderten Rahmenbedingungen sein.

Mehr erfahren

Zusammenarbeit im virtuellen Team und wie Remote Feedback gelingt

vereinbarungen

Viele Menschen arbeiten im Homeoffice, in unterschiedlichen Projekten und an unterschiedlichen Orten – insbesondere in der aktuellen Situation. Immer mehr Teams arbeiten sogar „fast ausschließlich“ virtuell zusammen und kennen sich oft nicht persönlich. Dann stellt sich schnell die Frage „Wie kann eine erfolgreiche Zusammenarbeit gelingen?“

Mehr erfahren

Online Seminare

eine gute Alternative zum Präsenz-Training
einfachstimmig-online-training

Alle Online Seminare zeichnen sich durch einen gut gewählten Mix von Impulsen, praktischen Übungen, Erfahrungsaustausch und Themenbearbeitung in Kleingruppen (break out rooms) sowie Selbstlernen aus.

Wir arbeiten mit Video- und Audioverbindung sowie einem Online-Lernportal, das den TeilnehmerInnen mit einem persönlichen Zugang schon vor dem Seminar zur Verfügung steht und alle wichtigen Informationen enthält. Über dieses Portal bekommen die TeilnehmerInnen Seminarunterlagen, Handouts, Arbeitsblätter, Podcasts und Videos. Nach dem Seminar kann das Lernportal weiterhin genutzt werden, um das nachhaltige Lernen zu unterstützen.

So wird sowohl selbstverantwortliches Lernen als auch der Transfer in den Alltag gefördert.

Mehr erfahren

Führungskraft und gleichzeitig Papa – was denn sonst noch alles?

man-96587640

Früher mal, ja da war alles klar: Papa geht arbeiten, Mama macht den Rest. Heute ist das – zum Glück – in der Regel nicht mehr so. Doch das bringt auch neue Herausforderungen, denen sich Papa/Führungskraft stellen sollte.

Mehr erfahren

Hörbuch: Ready for Transformation

Neue Arbeitswelt digital und agil!
hoerbuch-cover

Insbesondere in der aktuellen Ausnahmesituation gewinnt das Buch/Hörbuch deutlich an Aufmerksamkeit. Wir alle stecken mitten drin im Wandel und in der Transformation. Eine Reise mit offenem Ausgang. Lassen Sie sich inspirieren, stärken und begleiten für die kommende Zeit

Neue Arbeitswelt, digital und agil. Wie Sie als Führungskraft, UnternehmerIn und Change-Agent die Transformationsreise erfolgreich begleiten und die Organisation in eine gute Zukunft führen.

Mehr erfahren

Mit der Krise wachsen

Der Einschnitt war drastisch, er ist unumkehrbar und nun sind wir mittendrin im Wandel. Das Virus hat in Kürze geschafft, worauf viele hingearbeitet haben: Digitalisierung, Arbeit remote im Team, Kooperation und Selbstverantwortung. Wir sehen, dass der Wandel funktioniert, sogar innerhalb kürzester Zeit. Der Preis dafür ist allerdings recht hoch, wie es weitergeht noch ungewiss.

Wie geht es Ihnen in dieser Ausnahmesituation, in der die Normalität aus den Fugen ist? So eine Krise rüttelt an den Grundfesten, an eigenen und gesellschaftlichen Werten und Normen. Viele Gefühle und alle zur gleichen Zeit. Was ist richtig? Was ist falsch?

Mehr erfahren

(Online) Kollegiale Beratung - der Prozess

So geht's!
kontakt-halten

Die Kollegiale Beratung ist eine Form der strukturierten Beratung, bei der sich gleichberechtigte Gruppenmitglieder bei der Lösung von schwierigen Fällen ihres Berufsalltags, z. B. bei problematischen Situationen mit MitarbeiterInnen, Kunden oder der eignen Selbstorganisation gegenseitig unterstützen. Hilfreich ist, wenn Sie bereits mit den Grundlagen des Coachings vertraut sind und in Ihrem Kollegenkreis einen vertrauensvollen, wertschätzenden Umgang pflegen. Ebenfalls sollte die Gruppe Erfahrungen im Geben und Nehmen von Feedback haben. Es geht hier nicht darum, „Ratschläge” zu verteilen, sondern zu einem Thema anhand einer Struktur eine Lösung zu erarbeiten.

Mehr erfahren

Die digitale (R)Evolution: schneller da als gedacht!

Nutzen Sie die Chancen im Change!
042aprilvirtuelle-zusammenarbeit-im-einfachstimmig-team

EinfachStimmig alle zwei Tage im virtuellen Meeting. Wir besprechen unsere Themen, nutzen die Meetings aber auch zum Experimentieren mit virtuellen Hintergründen und gegenseitigen „Foods for Thoughts“.

Keine Sorge, Sie erhalten hier nicht den xten Newsletter mit Tipps fürs Home Office oder über die zehn besten digitalen Tools. Wir nehmen an, dass Sie sich zwischenzeitlich eingerichtet haben. Falls das richtige Setting Sie noch umtreibt, rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie ein fokussiertes Kurzcoaching.

Was uns vielmehr umtreibt und uns durch viele unserer Kunden rückgespiegelt wird, ist dieser Corona Speed Modus, der die Arbeitswelt ins Wanken bringt. Krisen bieten immer auch Chancen – und vielleicht ist genau jetzt die richtige Zeit, um die Weichen im Sinne von „New Work“ zu stellen:

Von NULL auf HUNDERT heißt es für MitarbeiterInnen, neue digitale Arbeitskonzepte praktisch von heute auf morgen zu verinnerlichen. Glück im Unglück für Menschen, die es lieben und es vor allem gewohnt sind, zu experimentieren, Neues auszuprobieren und auch mal Fehler zu machen.

Glück im Unglück auch für Teams, die bereits gut aufgestellt sind und ein gemeinsames Verständnis für die fünf Faktoren erfolgreicher Teamarbeit haben: Verlässlichkeit, Klarheit und Struktur, Sinnhaftigkeit, Wirksamkeit und „Psychological safety“.

Gerade die psychologische Sicherheit sorgt aktuell für Fragen, Sorgen und Ängste: Tage wie diese sind überschattet von einer großen Unsicherheit auf allen Ebenen. Umso wichtiger ist es deshalb, jetzt die Energie aufzuwenden, um den Fokus auf die Gestaltung der (digitalen) Arbeitswelt sowie das operative Geschäft zu richten und zu priorisieren.

Mehr erfahren

Persönlichkeits- und Teamanalysen

zeitlich und räumlich flexibel: persönlich, im Team und online
2014-06-16-104655

Unsere Stärken zu kennen und sie gezielt einzusetzen sorgt nicht nur für mehr Zufriedenheit und Wohlbefinden. Es macht uns auch leistungsfähiger und bringt Freude bei der Arbeit. Wurden Sie schon einmal gefragt, was Ihre drei größten Stärken sind?

Vielen Menschen fällt zuerst ein, welche Schwächen sie sich zuschreiben. Erst bei längerem Überlegen werden dann die Stärken genannt. Studien belegen, dass sich Menschen dann entfalten, wenn Sie autonom handeln dürfen. Das spiegelt sich in guten Unternehmensergebnissen wider. Können wir unsere Fähigkeiten und Stärken bei dem, was wir tun, einsetzen, werden wir sowohl unsere Ziele leichter erreichen als auch ein gesundes Selbstwertgefühl entwickeln.

Stärken steuern unser Denken, Fühlen und Handeln. Aus der individuellen Kombination von Talenten, Fähigkeiten und Wissen entwickeln sich unsere Stärken.Sich der eigenen Stärken bewusst zu sein, ist überhaupt erst die Voraussetzung dafür, sie gezielt zu entwickeln – so kann Bestleistung entstehen. Schwächen auszugleichen führt eher zu Mittelmaß. Gleichzeitig kann die größte Stärke zu einer Schwäche werden. Denken Sie an den Perfektionismus: Übertreiben Sie es mit der Genauigkeit und einem überzogenen Qualitätsbewusstsein, kann das teuer werden und viel Zeit kosten.

Mehr erfahren

Achtsamkeit im Berufsalltag

und das Geheimnis, das in ihr steckt!
renate-freisler

"Ein achtsamer Atemzug pro Tag ist die kleinste Übung. Alles Weitere ist dein persönliches Bonusprogramm." Renate Freisler

Höher, schneller, weiter ... ist das Credo vieler Unternehmen. Und das jetzt ganz achtsam? Wir verraten dir, was hinter dem Hype steckt.

Mehr erfahren

ONLINE-Coaching

"Digi-Trend" oder virtuell nachhaltige Alternative?
einfachstimmigonlinecoachingweb

Digitale Online Plattformen boomen und sind schnell verfügbar. Für viele Führungskräfte und MitarbeiterInnen ist es inzwischen selbstverständlich, sich mit einem Coach persönlich zu treffen. Doch Online, ohne dem Coach gegenüber zu sitzen, ist das erfolgversprechend?

Haben Sie sich schon mal überlegt, einen Online Coach zu suchen? Eines vorweg: Wenn Sie über Google den Suchbegriff „Online Coaching“ eingeben, bekommen Sie hauptsächlich Angebote von Plattformen, die Coaches vermitteln oder die Ihnen die „richtige“ Strategie versprechen, wie Sie selbst erfolgreicher Online Coach werden. Von qualifizierten Suchergebnissen sind Sie noch weit entfernt.

Doch was zählt für Sie als potentieller Kunde? Bestimmt nicht die Marketingkampagnen der ganzen Plattformen.

Dass die Nachfrage an Online Coaching steigt, zeigen sowohl die Suchanfragen bei Google sowie Befragungen von Coaching-Verbänden bei ihren Mitgliedern. Ein großer Unterschied von Online- zu Face-to-face-Coaching besteht darin, dass weder Zeit noch Ort geteilt werden müssen und medial kommuniziert wird. Flexibilität wird groß geschrieben. Es gibt auch die Blended-Variante, bei der sich längere Präsenztermine mit kürzeren Online-Sitzungen abwechseln.

Der Coachingprozess unterscheidet sich nicht wesentlich, ob Präsenz oder Online: Ziel herausarbeiten, Ressourcen aktivieren, Hindernisse überwinden, Handlungsspielraum erweitern und der konkrete Transfer in den Alltag, gehören in jedem Fall dazu.



Mehr erfahren

Unternehmenskultur

New Work macht die Arbeit wieder menschlicher

Bei New Work geht es darum, dass jeder für sich eine sinnstiftende Arbeit findet, so die Autorinnen des Buches "Faszination New Work". Doch die Transformation kann nur gelingen, wenn sich Einstellungen und Unternehmenskultur gleichermaßen ändern.


Mehr erfahren

Im agilen Sprint zum Buch

Der Book Sprint – so geht New Work!

Sie werden sich wahrscheinlich zu allererst fragen, was um Himmels willen ist ein Book Sprint? Die Antwort ist einfach: ein Buch im Schnellverfahren.

Dann werden Sie sich wahrscheinlich fragen: warum dieses Format? Und auch diese Antwort ist einfach: Ein Buch auf die klassische Art zu schreiben, dauert sehr lange. Zu lange für Querdenker und „Reisende“ in der VUKA-Welt, die kreativ und effizient gleichermaßen etwas kreieren und bewegen möchten.

Mehr erfahren

Die Kunst der kleinen Schritte

Straßenkehrer Beppo aus MOMO

„Man darf nie an die ganze Straße denken, verstehst Du? Man muss nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich.

Mehr erfahren

Meetings einfach und effizient moderieren

Impulse für gute (Projekt-) Meetings
einfachstimmigagil-moderieren

Verursachen Meetings auch bei Ihnen Stress und Hektik? Sind Sie ebenfalls der Meinung, dass Meetings meistens gähnend langweilig sind? Uns wertvolle Zeit rauben und zu lange dauern? Ziellos und ohne Fokus verlaufen und die Ergebnisse und Neuigkeiten ausbleiben?


Projekt-Meetings sind eigentlich das Beste!
Sie schmunzeln jetzt bestimmt. Ja, diese Aussage stimmt! Allerdings nur dann, wenn die Meetings produktiv verlaufen, wenn Sie Kreativität zulassen und die Kommunikationspräferenzen der Beteiligten berücksichtigen und konkrete Ergebnisse erzielen.

Mehr erfahren

Gefangen im Entscheidungsdilemma? Und wie Sie gute Lösungen finden.

Bitte entscheiden Sie sich!

Bitte entscheiden Sie sich! Das kann durchaus Stress erzeugen. Entweder so … oder doch lieber so …? Entscheidungsdilemmata zu lösen fällt meistens nicht leicht. Hilfreich ist es, strukturiert an die Sache heranzugehen und sich der Situation bewusst und lösungsorientiert zuzuwenden, indem man mögliche Konsequenzen unter die Lupe nimmt.

Wie oft treffen Sie täglich Entscheidungen? Viele der alltäglichen Entscheidungen treffen wir ganz unbewusst, andere ergreifen wir bewusst mit leichtem Herzen. Bei wieder anderen bleiben wir hängen und finden scheinbar keine gute Lösung.

Woran messen Sie eine „gute“ Lösung? Muss sie perfekt sein – obwohl wir wissen, dass es in Entscheidungssituationen kaum „die“ perfekte Lösung geben kann? Wir entscheiden uns für etwas und damit oftmals gleichzeitig gegen etwas. Denn jede Wahl hat einen Haken, auch wenn es (nur) der ist, nicht die jeweils andere Option und deren mutmaßliche Vorteile gewählt zu haben (Opportunitätskosten). Einen Verlust gilt es also auf jeden Fall zu verarbeiten – und wenn wir uns nicht entscheiden, sind es gleich zwei!

Das Geheimnis einer guten Entscheidung liegt darin ...

Mehr erfahren

Buchneuerscheinung: Ready for Transformation

November 2019
anzeige-ready-for-transformation

In diesem Buch geht es nicht darum, das x-te Change-Modell zu beschreiben, denn davon gibt es genug. Was die Autorinnen darstellen, ist, wie Führungskräfte, UnternehmerInnen und Change-Agents ihre Teams einfach und pragmatisch in der Transformation begleiten können. Und welche Instrumente, Denkansätze und Reflexionsfragen sie dabei in ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Nach dem Motto 'Der Change beginnt bei mir' wird auch auf die Fähigkeiten eingegangen, die Menschen dafür brauchen.

Mehr erfahren

Buch: Ready for Transformation (2019)

Neue Arbeitswelt, digital und agil. Wie Sie als Führungskraft, UnternehmerIn und Change-Agent die Transformationsreise erfolgreich begleiten und die Organisation in eine gute Zukunft führen
readyfortransformation

Der Change beginnt in Ihnen selbst. Verstehen Sie, wie Ihre persönliche Haltung, Ihre Werte, Ihre Kultur auf den Change einwirken. Und entwickeln Sie ein Verständnis, woher die Angst vor Veränderungen kommt, aber auch, welche Kraft ihr innewohnt. Dieses Verständnis wird Ihnen helfen, als Führungskraft die Menschen in der Transformation zu begleiten - von der rationalen zur emotionalen Akzeptanz.

Mehr erfahren

Agil in Zeiten des Wandels: Design Thinking als Grundhaltung für Innovation

Erfolgreiche Unternehmen differenzieren sich heute nicht mehr durch Features, sondern durch einzigartige Kundenerlebnisse und neuartige Services oder Produkt-Service-Verbindungen.

Design Thinking hilft, Innovations- und Optimierungspotenziale auch innerhalb der eigenen Organisation zu identifizieren und diese auf Umsetzbarkeit zu überprüfen.

Mehr erfahren

Unser Seminarangebot für 2020

Seminare von Achtsamkeit über Change Management bis zu Führung
deckblatt-seminare-2020-einfachstimmig

Lassen Sie sich inspirieren. Alle Workshops, Trainings und Seminare bieten wir auch ganz individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten an.

Hier kommen Sie zum Gesamtprogramm 2020.

Mehr erfahren

Königsdisziplin Leadership

Führung hat einen direkten Einfluss auf den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens.

Moderne Führung ist einer der Wettbewerbsfaktoren in der Zukunft und hat einen direkten Einfluss auf das erlebte Systemklima in einer Organisation. Das belegen mittlerweile viele Studien – ganz vorne mit dabei ist die Gallup-Studie (www.gallup.com). Sie misst die emotionale Bindung der MitarbeiterInnen. Die aktuelle Forschung stellt einen direkten Zusammenhang zwischen der Führungsleistung und dem wirtschaftlichen Unternehmenserfolg her.

Mehr erfahren

Was tun, bei festgefahrenen Konflikten?

Was tun, bei festgefahrenen Konflikten im Team, mit Mitarbeitern, mit anderen Unternehmen? Letzter Ausweg Trennung oder Gerichtsverfahren?

Konflikte durch Kündigungen oder gar vor Gericht zu lösen, kostet nicht nur sehr viel Geld und Nerven, sondern ist meist nur eine Symptombehandlung, die die Ursachen nur selten in Betracht zieht und noch viel weniger eine faire und für alle akzeptable Lösung verspricht.

Mehr erfahren

Scheiter heiter!

Teamhöchstleistungen durch Fehler-Kultur

Wir lernen früh, dass Fehler schlecht sind. Dabei ist Scheitern menschlich und kann einen Wettbewerbsvorteil schaffen.

„Bin ich inspiriert, geht alles gut, doch versuche ich es richtig zu machen, gibt es ein Desaster.” (Keith Johnstone)

Dieser Satz vom Begründer des modernen Improvisationstheaters bringt ein typisches Dilemma zum Ausdruck.

Mehr erfahren

Haben Sie sich heute schon selbst gecoacht?

Coaching hat sich in den letzten Jahren als festes Instrument zur individuellen Entwicklung von Führungskräften und MitarbeiterInnen in den Unternehmen etabliert. Doch wie sieht es mit Selbstcoaching aus?

Egal ob Sie agil, selbstorganisiert oder transformativ unterwegs sind – oder es werden wollen – es wird immer wichtiger, sich selbst gut zu führen.

Mehr erfahren

Fragen wagen!

Fragen sind mehr als nur Sätze mit einem ? Fragezeichen ? am Ende

Fragen zu stellen ist selbstverständlich und sehr menschlich. Bekannterweise gibt es außer dem Menschen kein anderes Wesen auf der Erde, das Fragen stellen kann. Der Mensch beginnt damit ganz früh und hört bis zum Ende seines Lebens nicht auf. Aber macht er das auch gut?

Mehr erfahren

Pflegen Sie Feedback-Rituale in Ihrem Unternehmen?

Wie Sie mit ritualisiertem Feedback eine vertrauensvolle, zielführende und erfolgreiche Zusammenarbeit im Unternehmen fördern und so den Unternehmenserfolg sichern.

MitarbeiterInnen und Führungskräfte wollen wissen, woran sie sind und wie ihre Arbeitsleistung einge­schätzt wird. Ohne Transparenz und Rückmeldung fehlt ihnen der innere Ansporn, die Motivation für einen engagierten Arbeitseinsatz!

Mehr erfahren

Buch: Faszination New Work

50 Impulse für die neue Arbeitswelt
faszinationnewwork

In diesem Praxisbuch erfahren Sie fundiert und praxisnah, was die verschiedenen Schwerpunkte von New Work sind und welche Potenziale dieses Konzept in der realen Arbeitswelt entfalten kann. Die Autoren geben Impulse, wie z.B. innovatives Recruiting und Personalmarketing angesichts des rasanten Wandels im Bereich Human Ressource (HR) aussehen kann.

Mehr erfahren

Agile Methoden

Eine Einführung in die Themenwelten rund um agile, design thinking, scrum, kanban
einfachstimmigsq-magazin-agile-methoden-pic

Es hat sich herumgesprochen, dass es erfolgreiche Unternehmen gibt, die Herausforderungen schneller und effektiver lösen als andere. Eine neue, andere Art der Führung ist gefragt und die Teams sollen eigenverantwortlich und selbstorganisert zusammenarbeiten. Dazu eignen sich die oben beschriebenen Methoden.

Mehr erfahren

Gemeinsam stark

Design your Customer-Success-Team

Die Zeiten, in denen Vertriebler im Außendienst als röhrende Platzhirsche auftreten, der Innendienst als zuarbeitendes Mauerblümchen im Backoffice verschwand, haben ausgedient! Längst fordern Kunden Ihr Recht ein, gesehen, gehört und von allen Ansprechpartnern im Unternehmen gleichermaßen wertschätzend einbezogen zu werden. Kundenorientiertes Arbeiten ist ein must, kein nice to have, um zukünftig am Ball zu bleiben. Richten Sie sich im Sinne Ihrer KundInnen neu aus.

Mehr erfahren

Selbstregulation beim Lernen - Zieh's durch!

Berufsbegleitende Weiterbildungen sind eher Langstreckenläufe als Sprints

Berufsbegleitende Weiterbildungen sind eher Langstreckenläufe als Sprints. So mancher Weiterbildungswillige schafft es nicht einmal in die Nähe des anvisierten Abschlusses. Schuld sind oft weniger der Lernstoff als Defizite in der Selbstregulation.

Mehr erfahren

Alle unter einem Hut - den Generationenmix neu denken

„Respektlos, fordernd und verwöhnt“ trifft auf „männerdominierte, unflexible Besserwisser“.

Vier Generationen, die hart übereinander urteilen, versteckt oder unverhohlen, sollen Projekte vorantreiben. Wie soll das gehen? Wissen Sie, wie die Generationen in Ihrem Unternehmen übereinander denken? Welche (Vor-)Urteile und Denkmuster vorherrschen? Wie ist die Lust auf Zusammenarbeit in den Teams? Denn insgesamt scheint die Stimmung diesbezüglich getrübt.

Mehr erfahren

Agile Führung

Die ersten Schritte
einfachstimmig-unternehmerwissen-agile-fuehrung-pic

Die agile Transformation findet gefühlt in jedem Unternehmen statt: Alles soll agil sein:der agile Vertrieb, das agile Marketing, die agile HR … doch was steckt dahinter?

Mehr erfahren

Entdecken Sie Ihre persönliche Schatzkiste

Unsere Stärken zu kennen und sie gezielt einzusetzen sorgt nicht nur für mehr Zufriedenheit und Wohlbefinden. Es macht uns auch leistungsfähig und bringt Freude bei der Arbeit.

Wurden Sie schon einmal spontan gefragt, was Ihre drei größten Stärken sind? Vielen Menschen fällt zuerst ein, welche Schwächen sie sich zuschreiben. Erst bei längerem Überlegen werden dann die Stärken genannt.

Mehr erfahren

Ziel erreichen

So setzen Sie Ihr Ziel auch wirklich um

Wie Sie nach der Formulierung des Ziels die Zielumsetzung in Angriff nehmen und das Ziel erreichen.

Mehr erfahren

Neu: lead&train - digital, modular, anpassbar

Die digitale Baustein-Reihe 'lead&train' bietet der (jungen) Führungskraft praxisgerechte Wissens-Inputs zu punktuellen Herausforderungen einer modernen transformativen Führung.
bausteine-module

Hier finden Sie die bereits erschienen Bausteine. Von einer Führungskraft werden über alle Branchen hinweg hohe Leadership-Kompetenzen vorausgesetzt. Das betrifft Agiles Führen ebenso wie Selbstorganisation, Gesundheitsbewusstheit, Motivationsfähigkeit, strategisches Denken oder Selbstpräsentation.

Mehr erfahren

Agil und erfolgreich führen - wie geht das?

Agil führen heißt, sich immer wieder auf neue Rahmenbedingungen einzustellen, neu zu bewerten, auszuloten und flexibel im Team zu agieren.

Weniger ist mehr - „Michelangelo“ Buonarroti war ein italienischer Maler, Bildhauer, Architekt, Dichter und (schon?) agiler Vorreiter: Auf die Frage, wie er denn den David, seine berühmteste Skulptur, erschaffen hat, soll er so geantwortet haben: „Ich habe einfach nur alles entfernt, was nicht nach David aussah.“

Mehr erfahren

Wie Sie Missverständnisse vermeiden und die Kommunikation sinnvoll gestalten

Wussten Sie, dass die richtige Verständigung schon mit der Wahl eines Kommunikationsmediums beginnt?

Funktionierende Kommunikation gehört zu den Erfolgsfaktoren unseres Geschäftslebens, sichert den Wissenstransfer und unterstützt die produktive Zusammenarbeit aller Beteiligten – besonders in Projekten.

Mehr erfahren

Ziele definieren

Eigene Ziele setzen mit der POSITIV Formel

Ein berufliches und persönliches Ziel erreichen Sie leichter, wenn dasZiel klar formuliert ist. Bei der Formulierung des Ziels hilft die POSITIV-Formel.

Mehr erfahren

Sich selbst coachen mit GROW

lead&train - digitale Selbstlern-/Microtraining-Bausteine für Führungskräfte
sich-selbst-coachen-mit-grow

Dieser digitale Lernbaustein zum Thema Selbstcoaching hilft Führungskräften, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Selbstreflexionskompetenzen auszubauen und zugleich ihr Team voranzubringen.

Mehr erfahren

Ist eine Projektmanagement Zertifizierung sinnvoll?

Projektmanagement im klassischen und agilen Umfeld - mit unserem CPPM Seminar wird Ihre Projektmanagement-Kompetenz einfach stimmig!

Kein Projekt ist wie das andere und dennoch gibt es bewährte Tools und Techniken dazu, wie Projektmanagement unabhängig von Branchen oder Inhalten gelingt, klassisch und/oder agil.

Mehr erfahren

Quo vadis Projektmanagement?!

Wird jetzt alles „agil“ und laufen die Projekte dann besser?

NEIN, nur weil die Methode verändert wird, heißt das nicht automatisch, dass das Projekt damit erfolgreicher wird. Viel zu viele Projekte sind in Schieflage, rauben den Mitarbeitern die Motivation und verbrennen täglich „Euronen“, auch in Ihrem Unternehmen?

Mehr erfahren

Die individuelle Persönlichkeit analysieren mit Big Five

lead&train - digitale Selbstlern-/Microtraining-Bausteine für Führungskräfte
die-individuelle-persoenlichkeit-analysieren-mit-big-five

Wie wir sind, beeinflusst unsere Sicht auf die Welt und unser Verhalten. Und was wir wahrnehmen, beeinflusst wiederum, wie wir sind. Mit einem vertieften Wissen über die Grundstrukturen Ihrer eigenen Persönlichkeit werden Sie überzeugender auftreten, Verhaltensfallen umgehen und das Verhalten anderer besser einschätzen können.

Mehr erfahren

Teams organisieren mit GRIP

lead&train - digitale Selbstlern-/Microtraining-Bausteine für Führungskräfte
teams-organisieren-mit-grip

Agil, produktiv und schlagkräftig: So sollen Teams agieren. Dies gelingt, wenn Sie alle Beteiligten in den strategischen Teamaufbau einbeziehen. Mit dem GRIP-Modell organisieren Sie und Ihr Team die vier zentralen Bereiche der Zusammenarbeit.

Mehr erfahren

Podcast-Interview mit Katrin Greßer

Was bedeutet agile Führung?

Podcast #062: In dieser Podcastfolge geht es um agile Führung – aber diesmal von einem ganz anderen Blickwinkel. Thomas Wuttke interviewt die Buchautorin Katrin Greßer um herauszufinden, was agile Führung für den Führenden, den Geführten und die Kultur bedeutet.

Mehr erfahren

Stärken entwickeln

Und Potenziale nutzen

Sich seiner Stärken bewusst zu sein und Potenziale zu nutzen, ist ein persönlicher Entwicklungsprozess. Finde heraus was in dir steckt.

Mehr erfahren

Erfolg beginnt im Kopf

Starke positive innere Bilder unterstützen uns: bei beruflichen Herausforderungen als Fach- und Führungskraft, ProjektmanagerIn ebenso wie im privaten Bereich.

Starke innere Bilder helfen beim Stressabbau, um Ressourcen zu aktivieren und innere Stärke zu entwickeln. Wie wichtig das ist, zeigt Ihnen das folgende Gedankenexperiment.

Denken Sie jetzt bitte NICHT an eine lila Kuh mit weißen Punkten.

Mehr erfahren

Funkt es zwischen Ihnen und Ihrem Kunden?

So werden Sie durch exzellenten Service und Kundenorientierung zum attraktiven Partner – er wird es Ihnen mit Treue und Loyalität danken.

Mehr erfahren

Einfach gut ankommen - Wirkung durch Persönlichkeit

Persönlichkeit ist gefragt

Und dennoch ist es paradox, denn Führungsstrukturen bröckeln, Wissen wird gegoogelt und die Digitalisierung entmenschlicht. Aber Menschen brauchen Menschen. Personen, denen sie vertrauen und auf die sie sich verlassen können. Sind Sie eine/r davon?

Mehr erfahren

Raus aus der Trance

Selbstcoaching bei Problemen
managerseminareraus-aus-der-trance-pic

Führungskräfte werden häufig mit Problemen konfrontiert. Mal lassen sich diese leicht aus der Welt schaffen, mal erweisen sie sich als hartnäckiger. Doch was passiert, wenn die Gedanken plötzlich nur noch um das Problem und nicht um dessen Lösung kreisen? Selbstcoachingtechniken helfen, sich aus dieser Problemtrance zu befreien und wieder handlungsfähig zu werden.

Mehr erfahren

Digitale R(E)volution – warum Digital Leadership heutzutage unabdingbar ist und wie Arbeiten 4.0 funktioniert

Veränderte Geschäftsmodelle und Prozesse stellen Führungskräfte vor neue Aufgaben. Wer zum Digital Leader werden will, sollte traditionelle Führungsansätze grundlegend verändern.

Mehr erfahren

Führung fängt innen an

Anleitung zum Self-Empowerment
managerseminare-fuehrung-faengt-innen-an-pic

Führung fängt innen an. Die ständige Arbeit an sich selbst war schon immer eine wichtige Voraussetzung für gute Führung. In Zeiten von Agilität und Selbstorganisation ist sie unverzichtbar. Denn von Führungskräften wird erwartet, dass sie ihren Mitarbeitern Orientierung und Unterstützung auf unwägbarem Terrain bieten. Dafür aber müssen sie erst einmal wissen, wo sie selbst stehen.

Mehr erfahren

Wie Führung agil wird

Aus der Interview-Reihe "Expertise kompakt" von COMPETENCE on Top:

Competence on Top: Unser erstes Interview führen wir mit der Autorin und Organisationsentwicklerin Katrin Greßer zum Thema „Wie agile Führung gelingt“. Sie ist die Autorin des sehr guten Fachbuchs „Agil und erfolgreich führen“ und Mitinhaberin des Nürnberger Anbieters für Organisationsentwicklung "EinfachStimmig".

Mehr erfahren

Einstieg in die ­Agilität - New Leadership

Eine Anleitung für Führungskräfte
einfachstimmig-managerseminare-einstieg-agilitaet-pic

Herausforderungen ändern sich immer schneller, Abläufe lassen sich oft nicht mehr standardisieren und Lösungswege müssen immer wieder neu gesucht werden. Gleichzeitig sollen neue Ideen immer schneller marktreif werden. Wie kann man hier mithalten? Mit Agilität – so die Antwort, die man immer öfter hört. Aber wie geht das eigentlich? Eine Anleitung für Führungskräfte.

Mehr erfahren

Revolution in der Weiterbildung - ein Blick in die Zukunft

Bildungs-Avatare, Roboter & Co.
einfachstimmig-sq-magazin-zukunft-weiterbildung-pic

Wie hat uns das digitale Zeitalter im Griff? Müssen unsere Köpfe noch schneller denken und Trends erkennen? Oder erledigt das bald der persönliche digitale Assistent für uns? Ein Blick in die Zukunft zeigt, dass die berufliche Weiterbildung vor einer Neuorientiertung steht, die dem gesellschaftlichen und technologischen Wandel zu verdanken ist.

Mehr erfahren

Das richtige Chef-Mindset

Mit einem dynamischen Selbstbild zum Erfolg
einfachstimmigunternehmerwissen-mindset-pic

"Ob Du denkst, Du kannst es, oder Du kannst es nicht: Du wirst in jedem Fall recht behalten." Dieser Aussage Henry Fords ging die Psychologin Carol Dweck in ihrem Buch "Selbstbild" auf den Grund. Der Begriff Mindset wird übersetzt mit Denkweise, Gesinnung, (geistige) Haltung und beschreibt, wie wir etwas bewerten oder an Dinge herangehen.

Mehr erfahren

Die besten Bücher schreibt man zu zweit

Wozu braucht eine Führungskraft die Fähigkeit, sich selbst gut regulieren zu können?

Mehr erfahren

Buch: Leadershipkompetenz: Selbstregulation (2017)

Sich selbst gut zu führen, ist eine Voraussetzung für eine gute Führungspraxis
einfachstimmigselbstregulation

Sich selbst gut zu führen, ist eine Voraussetzung für eine gute Führungspraxis. Der neue Band der Reihe 'Leadership kompakt' begleitet die Führungskraft bei ihrer Selbsterkenntnis und persönlichen Entwicklung.

Mehr erfahren

Was bleibt, was geht, was kommt?

Sind Sie schon in der Arbeitswelt 4.0 angekommen?

"Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft,
denn in ihr gedenke ich zu leben!" Albert Einstein
"Alles, was sich digitalisieren lässt, wird digitalisiert.
Alles, was sich vernetzen lässt, wird vernetzt.
Und das verändert alles."
Tim Cole Internet Publizist


Mehr erfahren

Wir sind akkreditierter Trainingsprovider für ASQF® CPPM-Projektmanagement-Kurse

Wir sind beim International Software Quality Institute (iSQI GmbH), mit Hauptsitz in Potsdam und Niederlassungen in Amstelveen, Boston und London, akkreditierter Trainingsprovider.

4 Tage CPPM-Kompaktkurs mit Zertifizierung

Mehr erfahren

Diktatur oder Chaos?

Selbstorganisation braucht Führung in der agilen Zusammenarbeit
einfachstimmigsq-magazin-diktatur-chaos-pic

Wird alles agil und selbstorganisiert? HR goes agil, das Marketing, das Management und sogar "Christmas". Heute sind agile Methoden und agile Organisationen in aller Munde. Im Zusammenhang mit Agilität gewinnt das Thema Selbstorganisation an Aufmerksamkeit. Doch was bedeutet das für Unternehmen und für den Einzelnen?

Mehr erfahren

Buch: Agil und erfolgreich führen, 4. Auflage 2019

Neue Leadership-Kompetenzen: Mit einem agilen Mindset und Methoden Ihre Führungspersönlichkeit entwickeln
einfachstimmigbuchagil-und-erfolgreich-fuehren

Dynamische, sich laufend verändernde Marktsituationen, komplexere Aufgaben und dezentral organisierte Teams beeinflussen unsere Arbeitswelt tiefgreifend. Mit agilen Methoden und einem passenden Mindset können Führungskräfte ihre persönlichen Leadership-Kompetenzen erweitern und ihr Team zur Selbstorganisation befähigen.

Mehr erfahren

Zeitmanagement für Profis

So machst du Schluß mit "Aufschieberitis"
einfachstimmigunternehmerwissen-zeitmanagement-profis-pic

Aufgabenplan, Delegieren, Priorisieren, Zeiterfassung? Von A – Z optimierst du dein Zeitmanagement täglich und am Ende des Tages hast du genauso viel – oder wenig – Zeit wie vorher. Kommt dir das bekannt vor?

Mehr erfahren

Basiswissen für Softwareprojektmanager

im klassischen und agilen Umfeld
einfachstimmigbasiswissenprojektmanagement-mit-zertifizierung

Das Buch vermittelt das Grundlagenwissen im Bereich Software- Projektmanagement.

Die wesentlichen Aspekte und Betätigungsfelder sowie die wichtigen Begriffe und Konzepte werden beschrieben. Dabei werden insbesondere auch die Aufgaben und Rollen des Projektmanagements sowie die Besonderheiten in sequenziellen und agilen Vorgehensmodellen aufgezeigt. Auch auf die Grundprinzipien und Methoden eines guten Teammanagements und die wesentlichen Aspekte der sozialen Kompetenz wird eingegangen. Der Leser erhält viele konkrete Handlungsvorschläge für die Praxis und wird so befähigt, praktische Aufgaben im Projektmanagement zu übernehmen.Das Buch eignet sich nicht nur bestens für die Prüfungsvorbereitung zum »Certified Professional for Project Management (CPPM)«, sondern gleichzeitig auch als kompaktes Basiswerk zum Thema an Hochschulen.

Mehr erfahren

Anspruchsvolle Projekte erfolgreich führen

Illusion oder Wirklichkeit?
sq-magazin-anspruchsvolle-projekte-pic

Kennen Sie die zentralen Erfolgsfaktoren im Projektmanagement? Ist es die Fachkompetenz, soziale Kompetenz, emotionale Intelligenz, eine hohe Führungskompetenz? Tatsächlich sind es die Soft Skills, die den Unterschied machen.

Mehr erfahren

Die Team-Analyse

Kenne und motiviere deine MitarbeiterInnen
teamvernetzung

Gemeinsam erfolgreich: Beziehe Dein Team von Anfang an ein - das wirkt sich positiv auf die Motivation aller aus. Gemeinsam erfolgreich: Beziehe dein Team von Anfang an ein – das wirkt sich positiv auf die Motivation aller aus. Startet gemeinsam, indem ihr euch folgende Fragen beantwortet ...

Mehr erfahren

Buch: Stressmanagement-Trainings erfolgreich leiten, 2. Auflage 2018

Seminarfahrplan für mehr Balance im Business für MitarbeiterInnen, Führungskräfte und Personaler von Katrin Greßer & Renate Freisler
coverstressmanagement-trainings

Dieses Buch unterstützt und begleitet Sie, moderne Stressmanagement-Trainings zu gestalten und diese erfolgreich durchzuführen. Wahlweise können Sie ein Zwei-Tages-Seminar für MitarbeiterInnen oder ein Drei-Tages-Seminar für Führungskräfte durchführen.

Mehr erfahren

Betriebliches Gesundheitsmanagement

in 7 Schritten

Der Erfolg eines BGM-Projekts hängt wesentlich davon ab, dass sich die Projektverantwortlichen zu Beginn des Projekts über die möglichen Stolpersteine bewusst werden und so möglichst im Vorfeld günstige Rahmenbedingungen schaffen. Unabdingbar für das Gelingen eines BGM-Projekts ist die Unterstützung von Seiten der Unternehmensleitung. Ein Leitfaden für Unternehmen, die ein Betriebliches Gesundheitsmanagement einführen und umsetzen wollen.

Mehr erfahren

Lernreisen

Neue Impulse fürs Business - Erleben und Erfahren
lernreisefotolia103450077xskleiner

Sicherlich kennst du tolle Outdoor-Events im Hochseilgarten, beim Bogenschießen oder das Canyoning. Als Maßnahmen zur Teamentwicklung kann dies – mit entsprechendem Transfer – Grenzen erweitern und den Teamzusammenhalt fördern. Doch was ist anders an einer Lernreise? Lernreisen verbinden Wissensvermittlung, Erfahrungslernen und -austausch mit emotionalen Erlebnissen. So werden kognitive Prozesse angeregt, mit Emotionen angereichert sowie Handlungs und Umsetzungsstrategien entwickelt. Neue Impulse und Ideen für den Businessalltag entstehen.

Mehr erfahren

Qualitative Pausen

Hamster oder Faultier
faultierfotolia110060006mkleiner

Wann hast du das letzte Mal die Beine hochgelegt und nichts getan? Dafür hast du keine Zeit? Qualitative Pausen sind Energiespender, Wohlbefindensteigerer und Qualitätssicherer zugleich. Intelligent eingesetzt fördern sie Ideenreichtum, Wohlbefinden, Gesundheit und vieles mehr.

Mehr erfahren

Projektkultur fördern

Wertschätzung als wichtigstes MIttel
einfachstimmigunternehmerwissen-projektkultur-pic

Eine positive Haltung gegenüber anderen Menschen ist eine Grundeinstellung und hat nichts mit einer Leistung oder einem gewünschten Verhalten zu tun. Sie nimmt den Menschen, so wie er ist, an – mit seinen Stärken und Schwächen. Ein wertschätzendes Verhalten akzeptiert, dass Menschen Fehler machen dürfen und daraus lernen.

Mehr erfahren

Führen mit Herz, Hirn und Hand

Führungskultur & Vorbilder
einfachstimmigfuehren-mit-herz-hirn-hand-pic

Wir waren lange Zeit der Meinung, Führungspersönlichkeiten sind Naturtalente. Führungskompetenz und Charisma seien angeboren. Jeder weiß aber auch: Um ein gutes Handwerk oder einen guten Beruf zu erlernen, braucht es eine Ausbildung, ein Studium, eine Zusatzqualifikation und Erfahrung. Je höher die Position desto deutlicher zeigt sich, wie wichtig emotionale Kompetenz für herausragende Leistungen ist. Deshalb kann man sagen: Führungskräfteentwicklung ist Persönlichkeitsentwicklung.

Mehr erfahren

CD-Trainingskonzept: In Balance

Inhouse-Konzepte und Material zum Thema Balance im Business
inbalancetb-11575

Inhouse-Konzepte und Material zum Thema Balance im Business.

Ein vollständiges, erprobtes Konzept sowie alle erforderlichen Materialien für ein zweitägiges Mitarbeitertraining sowie einen eintägigen Vorbereitungs-Workshop für Führungskräfte. Um die Wirksamkeit der Maßnahme nachhaltig zu sichern, wird im Anschluss ein individuelles Coaching von 1-3 Stunden pro Teilnehmer durchgeführt bzw. alternativ ein Follow-up. Ihre Aktivitäten werden zusätzlich durch Vorträge begleitet. Auch hierzu bietet das Konzept entsprechende Arbeitsmaterialien, ebenso wie Lernvideos mit Yoga-Übungen, Pressevorlagen, Texte für Fantasiereisen, Flipchart-Anregungen, Übungs- und Arbeitsblätter, Handouts.
Laden Sie entweder die digitale Version oder beziehen Sie die Inhalte per Datenstick.

Mehr erfahren

Ist Ihr Chef Löwe oder Maus?

So schätzen Sie sich selbst und Andere besser ein
loewefotolia53764967xs

Kennen Sie das? In Ihrem Team herrscht eine starke Anspannung, der Zeitdruck steigt und es läuft einiges schief. Was passiert? Ihr Chef geht zum Angriff über, eine Kollegin ist auf einmal verschwunden, ein anderer Kollege will sachlich darüber reden und Sie versuchen beschwichtigend einzugreifen?

Mehr erfahren

Verbal- und Bodytalk

Was schon Charlie Brown über Körpersprache wusste
verbal-und-bodytalk

Schon ein altes Sprichwort sagt „Kindermund tut Wahrheit kund“. Und das, was Charlie Brown, die bekannte Zeichentrickfigur von Charles M. Schulz, in einem Comicstrip der sonst altklugen Lucy gegenüber äußert und körperlich zeigt, ist alles andere als Kinderkram.

Mehr erfahren

Auszeit

Sabbatical planen

Wie lässt sich ein Sabbatical vorbereiten? Welche Vereinbarungen sollte man mit dem Arbeitgeber treffen und darf man während der Auszeit arbeiten? Wenn Sie sich erschöpft fühlen, können Sie während einer beruflichen Auszeit neue Energie tanken und etwas ganz Anderes tun, als im Berufsalltag. Falls der normale Urlaubsanspruch dafür nicht ausreicht, ist ein Sabbatical eine Möglichkeit, sich eine längere Auszeit zu gönnen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Sabbatical zu organisieren.

Mehr erfahren

Verwelken oder Aufblühen?

Wie Sie in Ihrem Job glücklicher werden: Eine Anleitung.
artikel-verwelken-oder-aufbluehen

Welche psychologischen Tricks nutzen Sie für sich? Oder wollen Sie von dem ganzen Psychokram nichts hören? Ganz egal wie Sie darüber denken, Psychologie wirkt trotzdem. Und einen besonders nennenswerten Nutzen hat die Positive Psychologie. Lassen Sie sich überraschen, wie Sie mit kleinen Veränderungen Großes bewirken können.

Mehr erfahren

Work-Life-Balance

Paradox oder normaler Wahnsinn?
artikel-work-live-balance

Haben Sie sich schon einmal gefragt, ob es überhaupt möglich ist, eine gute „Work-Life-Balance“ zu erreichen? Ein Gleichgewicht zwischen Arbeit und Leben? Mir stellt sich da die Frage: Lebe ich nicht, wenn ich arbeite? Der Begriff ist schon paradox. Wir streben nach etwas, was an sich gar nicht möglich ist. Google bringt es auf den Punkt: 285 Mio. Ergebnisse bei der Suchanfrage „Work-Life-Balance“. Schon die Begriffsdefinition bei Wikipedia beschreibt, dass Arbeit ("work") etwas anderes sei und abseits passiere vom Leben ("life").

Mehr erfahren

Menschen im Projekt - Schlüsselkompetenzen

SoftSkills genauso entscheidend wie die fachliche Kompetenz!?

Immer mehr Unternehmen wissen, wie wichtig die Schlüssel- und Verhaltenskompetenzen – die so genannten Soft Skills – für eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Projekt sind. Doch aus welchem Grund ist das so? Erfolgreiche Projekte brauchen im Wesentlichen: Fach- und Methodenkompetenz (PM-technische Elemente), soziale und personale Kompetenz (PM-Verhaltenselemente) sowie ein gutes Kontextverständnis (PM-Kontextkompetenz). In Spitzenteams wird besonders viel Wert auf die Sozialkompetenz – Kommunikations-, Konflikt-, Teamfähigkeit und Führungsqualitäten – gelegt.

Mehr erfahren

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns.
Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen!