Immer mehr Unternehmen wissen, wie wichtig die Schlüssel- und Verhaltenskompetenzen – die so genannten Soft Skills – für eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Projekt sind. Doch aus welchem Grund ist das so? Erfolgreiche Projekte brauchen im Wesentlichen: Fach- und Methodenkompetenz (PM-technische Elemente), soziale und personale Kompetenz (PM-Verhaltenselemente) sowie ein gutes Kontextverständnis (PM-Kontextkompetenz). In Spitzenteams wird besonders viel Wert auf die Sozialkompetenz – Kommunikations-, Konflikt-, Teamfähigkeit und Führungsqualitäten – gelegt. Stimmen Sie Ihr Team gekonnt aufeinander ein und schaffen Sie eine gute Performance, z.B. durch einen gelungenen Projektstart. Nehmen Sie sich Zeit, sorgen Sie für ein gutes Umfeld und besetzen die Positionen mit den richtigen MitarbeiterInnen. Begeistern Sie Ihre Teammitglieder für die anstehenden Herausforderungen, schaffen Sie förderliche Rahmenbedingungen und legen Sie „Spielregeln“ fest. Etablieren Sie eine positive Projektkultur, pflegen Sie eine regelmäßige und offene Kommunikation und nutzen Sie Konflikte als Chance für Bestleistung! Und vergessen Sie nicht: Feiern Sie die Erfolge im Team – und fördern Sie so den Zusammenhalt. Darüber hinaus können Sie ihr Team durch gezielte Trainings im Bereich Team-, Konflikt- und Projektmanagement entwickeln und gezieltes Einzel-, Team- und Projektcoaching einsetzen.

Den kompletten Artikel als .pdf finden Sie in der rechten Spalte: Rund um den Beitrag.

SQ Magazin, Ausgabe 28, Ewa Sadowicz

Ihr/e ExpertIn

Rund um diesen Beitrag

PDF herunterladen

Passendes Seminar

einfachstimmigsoftskills

SoftSkills für IT-Spezialisten

Genauso entscheidend wie die fachliche Kompetenz!?
D.06

Buchempfehlungen

Buchcover von Basiswissen für Software-Projektmanager im klassischen und agilen Umfeld

Basiswissen für Software-Projektmanager im klassischen und agilen Umfeld

Verwandte Seminare

Verwandte Beiträge

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns.
Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen!