Digitale Online Plattformen boomen und sind schnell verfügbar. Für viele Führungskräfte und MitarbeiterInnen ist es inzwischen selbstverständlich, sich mit einem Coach persönlich zu treffen. Doch Online, ohne dem Coach gegenüber zu sitzen, ist das erfolgversprechend?

Haben Sie sich schon mal überlegt, einen Online Coach zu suchen? Eines vorweg: Wenn Sie über Google den Suchbegriff „Online Coaching“ eingeben, bekommen Sie hauptsächlich Angebote von Plattformen, die Coaches vermitteln oder die Ihnen die „richtige“ Strategie versprechen, wie Sie selbst erfolgreicher Online Coach werden. Von qualifizierten Suchergebnissen sind Sie noch weit entfernt.

Doch was zählt für Sie als potentieller Kunde? Bestimmt nicht die Marketingkampagnen der ganzen Plattformen.

Dass die Nachfrage an Online Coaching steigt, zeigen sowohl die Suchanfragen bei Google sowie Befragungen von Coaching-Verbänden bei ihren Mitgliedern. Ein großer Unterschied von Online- zu Face-to-face-Coaching besteht darin, dass weder Zeit noch Ort geteilt werden müssen und medial kommuniziert wird. Flexibilität wird groß geschrieben. Es gibt auch die Blended-Variante, bei der sich längere Präsenztermine mit kürzeren Online-Sitzungen abwechseln.

Der Coachingprozess unterscheidet sich nicht wesentlich, ob Präsenz oder Online: Ziel herausarbeiten, Ressourcen aktivieren, Hindernisse überwinden, Handlungsspielraum erweitern und der konkrete Transfer in den Alltag, gehören in jedem Fall dazu.



Talk to a stranger

Ein Phänomen ist im Online Coaching zu beobachten. Da sowohl Nähe und Distanz vorhanden sind, kann der Coachee relativ einfach über zutiefst persönliche Themen sprechen. Es ist ähnlich, wie in der Fachliteratur bei Zugreisenden beschrieben. Sie steigen ein und aus und bleiben unbekannt. Deshalb ist gerade für Menschen, die das persönliche Gespräch scheuen, Online Coaching eine wertvolle Alternative.

Die gewährte Anonymität unterstützt die Selbstreflexion, weil die Selbstdarstellung – was jemand von sich preisgibt – im Rahmen der eigenen Kontrollmöglichkeit bleibt.

Ein Beispielprozess

Wie ein Online Coaching ablaufen kann, ist hier an einer konkreten Sitzung beschrieben. Das Coaching hat in einem geschützten Portal zeitgleich stattgefunden. Coachee und Coach hatten beide die Möglichkeit interaktiv aus verschiedenen Tools (Chat, Whiteboard, Bilderwelt, systemischer Arbeit, Ressourcenbaum usw.) zu wählen.

  • Der Einstiegüber die Zielformulierung
    Der Coachee beschreibt sein Ziel und woran er erkennen würde, wenn er es erreicht hat.
  • Dann wird die Ist-Situation beschrieben
    Die aktuelle Situation wird anhand eines Bildes (Wendeltreppe) beschrieben.
  • Nun wird das Zukunftsbild entwickelt
    Es wird ein Bild (Fassade mit verspiegelten Fenstern) gewählt. Diese Bild drückt aus, wie die Zukunft aktuell gesehen wird (noch mit Unsicherheit und Ängsten verbunden).
  • Das Thema tiefer beleuchten
    Mit dem „Fragen-Kreuz“ (siehe unten) wird die aktuelle Situation unter die Lupe genommen.
  • Ein Zielbild wählen und in die Zielvorstellung einsteigen
    Aus dem Bilderfundus wird ein Bild (kreatives Kunstgemälde) mit positiver Wirkung gewählt und beschrieben wie dieses Bild auf den Coachee wirkt und welche Ressourcen enthalten sind. Es entwickelt sich eine lebendige Beschreibung, die zu Beginn stark metaphorisch ist und am Ende in eine sehr konkrete Zielvorstellung mündet.
  • Nun werden die Ressourcen aktiviert
    Ein Ressourcenbaum wird zu einem Aktivitätenbaum umbenannt und ganz konkrete Handlungen abgeleitet.
  • Transfer in den Businessalltag
    Am Whiteboard werden die nächsten Schritte für die Umsetzung gesammelt.

Am Ende des Online Coaching hat der Klient einen konkreten Plan und lädt sich mit einem Klick die Dokumentation als pdf herunter. Sitzung fertig – Coachee glücklich. So macht die Arbeit Spaß 😊.

Diese kurze Beschreibung soll Ihnen einen Eindruck geben, wie Online gecoacht werden kann. Gleichwohl jede Sitzung unterschiedlich ist. Das Coaching dauerte im Durchschnitt zwei Stunden. Dies fordert von den Beteiligten eine hohe Konzentrationsfähigkeit. Viele Online-Sitzungen sind wesentlich kürzer. Selbst mit einer Stunde kommen die Coachees meist ein ganzes Stück weiter.

Das Fragen-Kreuz

Sind Sie neugierig geworden, was es mit dem Fragen-Kreuz auf sich hat? Sie können sich freuen, denn das können Sie auch alleine – ganz ohne Online-Coach – bearbeiten und hilfreiche Erkenntnisse gewinnen.

03 EinfachStimmig Fragenkreuz

Das Fragen-Kreuz ist ein gute Möglichkeit, um strukturiert ein Thema zu beleuchten. Im Online o. g. Coaching wurde es gemeinsam am Whiteboard bearbeitet. Es eignet sich auch als eine Aufgabe, die bis zur nächsten Sitzung im Selbstcoaching bearbeitet werden kann. Probieren Sie es einfach mal aus. Eine Anleitung finden Sie rechts oben unter: Rund um diesen Beitrag.

Werden Sie sich Ihrer Präferenzen bewusst

Um den passenden Online-Coach zu finden, ist es wichtig, dass Sie Ihre eigenen Vorlieben kennen. Klären Sie im Vorfeld für sich:

  • Welches Medium bevorzuge ich (E-Mail, Chat, Skype oder ein verschlüsseltes geschütztes Portal)?
  • Möchte ich zeitgleich mit dem Coach kommunizieren oder nicht?
  • Ist mir eine Videoverbindung wichtig, um mein Gegenüber zu sehen?
  • Möchte ich mit dem Coach an einem geteilten Bildschirm gemeinsam interaktiv Inhalte visualisieren?

Ein professioneller Anbieter wird Ihnen über seine Möglichkeiten konkret Auskunft geben. Optimal bietet er ein geschütztes Portal mit einer SSL-Technologie verschlüsselten Datenverbindung für die gemeinsame Kommunikation an. Vertrauenswürdigkeit und eine gute Beziehung ist die Grundlage eines Coachings. Eine fundierte Ausbildung als Coach ist ebenso selbstverständlich wie eine gewisse Berufserfahrung – egal ob Online oder Face-to-face. Und den persönlichen Willen zur Veränderung kann einem kein digitales Tool der Welt abnehmen.

Zeitlich und räumlich flexibel: Coachings, Meetings, Micro-Learning, Diagnostik, Potenzialanalysen als ortsunabhängiges Online-Format!
Sprechen Sie uns an, dann finden wir die richtige Lösung für Sie und Ihre MitarbeiterInnen

Ihr/e ExpertIn

Rund um diesen Beitrag

PDF herunterladen

Seminare, Lernen und mehr

einfachstimmigfuehrung-und-management

Entscheidungskompetenzen stärken

Innere Klarheit schaffen
B.09

Empfohlene Medien

Medienbild von Die individuelle Persönlichkeit analysieren mit Big Five

Die individuelle Persönlichkeit analysieren mit Big Five

Verwandte Seminare

Verwandte Beiträge

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns.
Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen!