Wie ist Ihr Unternehmen aufgestellt?

Wenn Menschen zusammenarbeiten und sich die Arbeit teilen, dann stellt sich die Frage nach der „richtigen“ Aufteilung der Tätigkeiten und der Entscheidungsbefugnisse – also der bestmöglichen Zusammenarbeit.

Bekannte Organisationsmodelle sind die klassische Aufbauorganisation, die Matrixorganisation, die Staborganisation oder die Projektorganisation. Die Prozesse einer Linienorganisation sind ideal für Aufgaben, die sich wiederholen. Für überraschende, dynamische und seltene Aufgaben ist sie eher ungeeignet. Durch die hohe Dynamik in der heutigen Arbeitswelt kommen die klassischen Linienorganisationen an ihre Grenzen. Es herrscht permanenter Overload. Handlungsspielraum fehlt und die MitarbeiterInnen und die Organisation gehen in die Überlastung. Neuere Modelle sind die Netzwerkorganisation und die hybride Organisation.

Im Podcast bekommen Sie einen guten Blick auf die verschiedenen Modelle.

Unseren Podcast "FollowMe" können Sie direkt hier auf der Website rechts im Player anhören.

Hier können Sie das vollständige Hörbuch direkt bestellen.

Ihr/e ExpertIn

Rund um diesen Beitrag

Darstellung unterschiedlicher Organisationsmodelle. PDF herunterladen

Hören Sie in unseren Podcast

Hörprobe: Einfach mal reinhören!

Hier können Sie in unser Hörbuch Ready for Transformation reinhören:

Seminare, Lernen und mehr

einfachstimmig-workshop-moderation-und-prozessbegleitung

Prozessbegleitung für Sie und Ihr Team

Externe Moderation ergebnisorientiert und fokussiert
B.14

Empfohlene Medien

Medienbild von Ready for Transformation

Ready for Transformation

Verwandte Seminare

Verwandte Beiträge

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns.
Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen!