Startseite / Methoden im Projektmanagement

Gehen Sie Projekte anders an: Mit agilen Management-Methoden

Mehr Erfolg, mehr Effektivität, mehr Motivation: Mit agilen Methoden im Projektmanagement

Im Projektmanagement sind heute agile Methoden und Organisationsformen gefragt. Das hat viel damit zu tun, dass Anforderungen und Aufgabenstellungen in der globalen und digitalen Welt komplexer geworden sind. Das hat aber auch damit zu tun, dass Menschen in Projektteams heute ein anderes Selbstverständnis mitbringen, als zu früheren Zeiten. Sie wollen anpacken, sich einbringen, an Entscheidungen beteiligt werden und einen Sinn in ihre Arbeit erkennen. EinfachStimmig aus Nürnberg bietet Ihnen zwei Seminare an, in denen Sie agile Methoden im Projektmanagement kennenlernen und ausprobieren können. Bereits vorhandene Kennnisse werden Sie vertiefen.

EinfachStimmig Seminar 1: Certified Professional for Project Management (CPPM)

Dieses Seminar geht über 4 Tage, im Jahr 2019 können sich Teilnehmer noch für Anfang Juni und Mitte September anmelden. Es trägt den Titel Certified Professional for Project Management (CPPM), ist nach den Richtlinien des Arbeitskreises Software-Qualität und -Fortbildung (ASQF) zertifiziert und bereitet die Teilnehmer auf die Prüfung durch den iSQI vor. Wir bei EinfachStimmig sind anerkannter Trainingsprovider für die qualifizierte Vorbereitung auf diese Qualifikation, die sich schon für manche Karriere als sehr hilfreich erwiesen hat. Für diese Veranstaltung gibt es eine Durchführungsgarantie.

EinfachStimmig Seminar 2: Scrum als Methode im agilen Projektmanagement

Im zweiten Seminar stellen wir Ihnen Scrum als eine der weltweit beliebtesten und erfolgreichsten agilen Methoden im Projektmanagement vor. Dieser Kurs geht über 2+1 Tage und am Ende steht das Zertifikat Scrum professional von EinfachStimmig. An den ersten beiden Tagen werden Sie sich intensiv mit den Rollen als Scrum-Master, Scrum Product Owner oder als Developer-Team-Mitglied beschäftigen und lernen, die Rollen künftig auszuführen. Der dritte Tag steht im Zeichen eines Übungsprojekts, während dessen Sie alle Phasen eines Scrum-Projekts live erleben werden. Dieser Tag arbeitet praktisch und anschaulich auf, was in den beiden Tagen zuvor vorgestellt und geübt wurde. Wir bei EinfachStimmig legen Wert auf praxisnahe Seminare, in denen immer auch Zeit für Diskussionen, gegenseitigen Austausch und die Beantwortung aller Fragen ist. Grundlage ist der Scrum Guide™. Aktuell für 2019 sind noch Plätze frei für die Scrum-Seminare Mitte Juni und Ende Oktober.

Kurz zusammengefasst: CPPM stellt Ihnen agile Methoden im Projektmanagement vor, nimmt aber auch die klassischen in den Fokus. Das Seminar vermittelt eine einheitliche Begrifflichkeit, die Missverständnisse möglichst ausschließt. Der Kurs endet mit einer möglichst zeitnahen Prüfung. Mit Ewa Sadowicz und Rainer Alt sind übrigens zwei Mitglieder von EinfachStimmig Mitautoren des Curriculums. Ihre Trainerin Ewa Sadowicz ist Mitautorin des Buches Basiswissen für Softwareprojektmanager: Aus- und Weiterbildung zum Certified Professional for Project Management (CPPM).

Das Scrum-Seminar greift diese agilen Methoden im Projektmanagement fokussiert auf, da Scrum immer mehr an Bedeutung gewinnt in Unternehmen, die agil werden möchten und sich schon auf den Weg dorthin gemacht haben.

Kurzer Überblick über die Inhalte der beiden Seminare

Seminar 1: Das 4-Tage-Seminar CPPM: agiles und klassisches Projektmanagement

Die BeraterInnen und TrainerInnen von EinfachStimmig

  • bringen Sie auf den Stand der Dinge: Was ist topaktuelles Wissen über agile Methoden im Projektmanagement? Welche aktuellen Publikationen sollten Sie gelesen haben?
  • stellen Ihnen agile Methoden für das Projektmanagement vor und die dafür erforderlichen Kompetenzen
  • zeigen auf, wie Sie Verantwortung für das Projekt und innerhalb eines Teams übernehmen
  • informieren über das technische Projektmanagement wie zum Beispiel Planung, Steuerung und Risikomanagement
  • thematisieren und üben Sie soziale Kompetenzen, die Soft Skills und das MindSet.
  • vermitteln ein Verständnis für die Komplexität und Agilität heutiger Projekte
  • nehmen mit Ihnen das spezielle Projekt-Wording in den Blick. In der internationalen Norm DIN ISO 21500 sind die Standards festgehalten. Für den reibungslosen Verlauf eines Projekts ist es wichtig, dass Begriffe und Inhalte allen Beteiligten klar sind und dass die Kommunikation fehlerfrei gelingt
  • bereitet Sie auf die 90-minütige Prüfung vor, die im Idealfall nicht später als 14 Tage im Anschluss an unser Seminar erfolgen sollte.

Unser Angebot richtet sich an ProjektmanagerInnen, Auftraggeber von Projekten, Scrum-Teammitglieder, QualitätsmanagerInnen und alle, die in Projekten beteiligt sind. Erfahrungen in der Projektarbeit sind vorteilhaft. Unsere Methoden sind Wissens-Input und -Transfer, individuelles, praktisches Arbeiten, Arbeit in Kleingruppen, Erfahrungsaustausch und Diskussion, Selbst- und Gruppenreflexion, Moderation. Die Lerngruppen setzen sich branchenübergreifend zusammen, was nach unserer Erfahrung das Seminar zu agilen Methoden im Projektmanagement belebt und die TeilnehmerInnen über den Tellerrand hinausblicken lässt.

Seminar 2: Scrum kompakt und zertifiziert in 2+1 Tagen. Darum wird es gehen

Freuen Sie sich auf ein Seminar, das so lebendig wie die Zusammenarbeit in einem Team ist. Unsere TrainerInnen und BeraterInnen stellen Ihnen vor, was diese Form der Zusammenarbeit eigentlich so erfolgreich macht. Das Seminar setzt sich zum Ziel, Scrum nicht aus der theoretischen Höhe zu behandeln, sondern mit vielen Fallbeispielen und eigenem Erleben kennenzulernen.
  • Woher kommt Scrum, wer hat es erfunden und welche Prinzipien liegen der agilen Methode für das Projektmanagement zugrunde?
  • Lernen Sie die Rollen im Scrum kennen: Scrum-Master, Product Owner, Scrum-Team. Stichwort Selbstorganisation: Was hat es damit auf sich, dass jeder selbstorganisiert arbeitet? Lernen Sie auch, wie Sie diese Rollen ausfüllen können.
  • Scrum Artefakte: Was hat es auf sich mit Product Backlog und Sprint Backlog?
  • Stellen wir klassische Methoden und Scrum gegenüber und vergleichen wir, wann es Sinn macht agil, und wann klassisch vorzugehen.
  • Welche agilen Methoden in Teams sind für Scrum interessant? Lernen Sie moderne Formen der Arbeitsorganisation wie Kanban kennen und neue Arten der Zusammenarbeit wie BarCamps, OpenSpace und Lean Coffee. Was hat es mit Workhacks auf sich?

EinfachStimmig achtet auf lebendige Seminare mit vielen Fallbeispielen

Wir achten auf ein lebendiges Seminar mit anschaulichen Inhalten. Den TeilnehmerInnen bleibt Zeit für Reflexion und Diskussion, einen regen Austausch untereinander und die Beantwortung aller relevanten Fragen. Der dritte Seminartag steht im Zeichen eines Übungsprojekts. EinfachStimmig bereitet Sie auf die Prüfung vor, die möglichst zeitnah zum Seminar folgen sollte. Abschlüsse sind die weltweit anerkannten Zertifizierungen zum Professional Scrum Master™ und Professional Scrum Owner™.

Freuen Sie sich auf einen Wissensinput durch unsere TrainerInnen, Projektarbeit und Fallstudien, Diskussionen und Erfahrungsaustausch, Selbst- und Gruppenreflexion, Übungen, Präsentationen und jede Menge Feedback durch die Gruppe und die Coaches. Realisieren Sie Ihre Projekte mit agilem Management, werden Sie erfolgreicher, arbeiten Sie deutlich kundenorientierter, als Sie das vielleicht heute tun.

Gestalten wir eine menschengemäße Arbeitswelt

Und nicht zuletzt: Freuen Sie sich über MitarbeiterInnen, die es zu schätzen wissen, dass man sie selbstorganisiert und eigenverantwortlich arbeiten lässt. Diesen Weg verfolgen wir bei EinfachStimmig ebenfalls: Wir arbeiten mit Herz, Hirn und Hand für eine gemeinsame Vision: Das Gestalten einer menschengemäßen Arbeitswelt. Begegnen wir uns auf Augenhöhe und freuen wir uns auf anregende und spannende Seminartage im Raum Nürnberg.


Sie haben Fragen zu den Angeboten? Jederzeit gerne: Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, die wir schnellstmöglich beantworten werden.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns.
Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen!