Selbstbewusst und innerlich stark

Noten werden zweitrangig, mehr denn je ist Persönlichkeit gefragt! Wer sich im Job behaupten will, braucht ein Bewusstsein dessen, was er einbringt an Stär­ken, Fähigkeiten, Motivatoren und auch Eigenarten. Nur, wer sich kennt, fühlt sich in sich stabil und wirkt nach außen glaubwürdig. Ein unschätzbares Plus in Projektteams, im kollegialen Miteinander und nicht zuletzt den Kunden gegen­über. Machen Sie sich mit dieser übungsintensiven Workshop-Reihe fit, um mit Persönlichkeit zu punkten – von Anfang an!

  • Sie finden Ihre persönlichen Stärken heraus,
  • lernen Ihre Motivatoren und deren Bedeutung kennen,
  • lassen sich von selbst gesetzten Zielen anziehen,
  • gewinnen an persönlicher Ausdruckskraft,
  • üben, sich selbst bzw. Arbeitsresultate glaubwürdig zu präsentieren,
  • bekommen Feedback über Ihre Wirkung, um daran zu feilen und
  • alles in allem stärken Sie Ihre persönlichen und beruflichen Kompetenzen.

Zielgruppe

Young Professionals, Berufsstarter und alle, die ihre persönlichen Kompetenzen erweitern wollen.

Inhalte

Weck den Champion in Dir

  • Erfolg beginnt im Kopf
  • Stärken erkennen und gezielt einsetzen
  • im Einklang mit sich selbst – was mir wirklich wichtig ist
  • eigenen Saboteuren auf der Spur
  • innere Antreiber positiv nutzen
  • mit Zielen motivieren – die gute Zukunft – Ziele ausrichten
  • wie ticke und wie wirke ich – mit einer Präferenzanalyse sich näher kennen­lernen

Die Kunst, gut dazustehen

  • der gelungene Auftritt beim Kunden und intern
  • Wirkfaktoren kennen und einsetzen
  • wirkungsvolle (Selbst)Präsentation
  • Elevator Pitch – sich positiv und kundenorientiert vorstellen
  • Projekt/Arbeitsergebnisse kurz und knackig präsentieren
  • Lebendig- und Verständlichmacher nutzen
  • gut argumentieren
  • kritische Situationen souverän meistern
  • üben, üben, üben – und Feedback bekommen

Cool bleiben, wenn´s heiß her geht

  • Konflikte identifizieren und wahrnehmen, Stressmuster verstehen
  • Eskalationsstufen und Konfliktdynamik nachvollziehen
  • eigene Emotionen regulieren,
  • Wut und Ärger als Wegweiser für Bedürfnisse einsetzen
  • Kritik als Chance nutzen
  • SAG-ES: kritische Situationen flexibel und konstruktiv ansprechen

Methoden

Wissensinput, Selbst- und Gruppenreflexion, Kleingruppenarbeit, Erfahrungs­austausch, Übungen, Moderation und Präsentation, Transfer.

Ihre TrainerIn

Gisela Sattler-Dzierza

Als Inhouse-Training: Termin, Honorar nach Absprache. Kontakt.

 

Hier finden Sie das Gesamtprogramm Konzept & Training 4.0

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns -

Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen!

nuernberg@einfachstimmig.de

+49 911 27866645