Erfolg durch exzellente Führung

Führung ist ein relevanter und mit XLNC® eindeutig messbarer Erfolgsfaktor in Unternehmen.

Die aktuelle Forschung zeigt, dass das aktive Führungsstil-Repertoire einer Füh­rungskraft erheblichen Einfluss auf das „gefühlte“ Klima im eigenen Team, sowie in der Folge auf dessen messbare Leistungsfähigkeit hat. Damit lässt sich ein direkter Zusammenhang zwischen der Führungskultur und dem wirtschaftlichen Unternehmenserfolg herstellen.

Das Repertoire an Führungsstilen, die eine Führungskraft einsetzt, wird von der zugrundeliegenden Führungspersönlichkeit beeinflusst. Das Ziel besteht darin, das eigene Führungsstilportfolio zu erweitern und situationsangemessen einzu­setzen.

Mit nachfolgenden Diagnostik-Tools können Sie das Klima in Ihrer Organisation bzw. in Ihrem System messen, Ihren individuellen Führungsstil identifizieren und sich als Führungskraft gezielt weiterentwickeln.

Anwendungsfelder

Leadership Development, Cultural Change, Transformation, Führungsfeedback, Executive Coaching, Team Development.

Möglichkeiten

XLNC_s – eine zeitgemäße Diagnostik zur Identifizierung Ihres individuel­len Führungsstils.

Ein zentraler Faktor erfolgreichen Führungsverhaltens liegt darin, ein möglichst großes Repertoire verschiedener Führungsstile aktiv zu beherrschen und diese situationsangemessen einzusetzen. Ziel der XLNC_s Erhebung ist eine Ein­schätzung darüber, welche Führungsstile von der Führungskraft bereits für ihre MitarbeiterInnen wahrnehmbar eingesetzt werden und ob diese situativ jeweils als angemessen empfunden werden. Dabei werden die Einschätzungen der Mit­arbeiterInnen anonym abgefragt und mit der Selbsteinschätzung der Führungs­kraft in einer umfassenden Profilauswertung gegenübergestellt.

XLNC_c – die innovative Diagnostik zur Messung des durch Ihr Führungs­verhalten erzeugten Systemklimas.

Wie vertrauensbildend und motivierend erleben MitarbeiterInnen Führung, Füh­rungskultur und Arbeitsatmosphäre in ihrem Team? Wie stark nehmen sie ihr Arbeitsumfeld als Umgebung wahr, in der Leistung und Zusammenarbeit geför­dert werden? Das Systemklima-Profil XLNC_c kombiniert von der Führungskraft direkt beeinflusste Leistungskomponenten und Kriterien der Zusammenarbeit und Zufriedenheit. Diese Klassifizierung ermöglicht es der Führungskraft, die Ergebnisse zu nutzen, um ihr Führungsverhalten so weiterzuentwickeln, dass es einen positiven Einfluss auf das Klima hat. Dabei werden die Einschätzungen der MitarbeiterInnen anonym abgefragt und mit der Selbsteinschätzung der Füh­rungskraft in einer umfassenden Profilauswertung gegenübergestellt.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an XLNC®!

Wie genau das in Ihrem Unternehmen ein- und umsetzbar ist und welche individuellen Möglichkeiten es gibt: sprechen Sie uns an!

TrainerIn

Katrin Greßer, Renate Freisler, Gisela Sattler Dzierza, Ewa Sadowicz, Rainer Alt

Durchführung

Selbst- und Fremdeinschätzung (Webbasiert)

Varinate 1: Instrument XLNC_s und XLNC_c mit individuellem . Auswertungsgespräch (2 h) | 990,- € zzgl. MwSt.

Variante 2: Instrument XLNC_s und XLNC_c mit individuellem Auswertungsgespräch (2 h) und Teamworkshop (4 h) | 1990,- € zzgl. MwSt.

Termine, Orte & TrainerIn nach Absprache. Kontakt.


 Hier finden Sie das Gesamtprogramm Konzept & Training 4.0 

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns -

Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen!

nuernberg@einfachstimmig.de

+49 911 27866645