Agil und souverän moderieren in unterschiedlichen Situationen

Sie wollen wichtige Themen voranbringen und Entscheidungen fördern? Moderierte Gesprä­che, Meetings, BarCamps und Konferenzen bieten den bestmöglichen Rahmen dafür. Denn eine effiziente Moderationsmethode ist mehr als nur bunte Kärtchen!

  • Sie können die Grundlagen und Techniken der traditionellen Moderation anwenden,
  • lernen moderne Formen der Moderation und Moderationsexoten gezielt einzusetzen,
  • trainieren den Umgang mit schwierigen Situationen und wie Sie agil vorgehen können,
  • erfahren, die vielfältigen Herangehensweisen des Moderators,
  • üben, eigene Standpunkte richtig zu visualisieren,
  • erfahren, wie Sie Diskussionen zum Punkt bringen,
  • wissen, wie Sie Ihre Methodenkompetenz und Ihre „Werkzeugsammlung“ erfolgreich einsetzen.

In den Übungen bereiten Sie Moderationssequenzen vor, führen sie durch und bekommen Feedback aus der Gruppe.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte die häufiger moderieren oder in der Zukunft moderieren werden und ihre Kompetenzen erweitern wollen.

Inhalte

Einsatzbereiche der Moderationstechnik

Rollen und Kompetenzen des Moderators

Die Moderation vorbereiten

  • Auftrag, Ziele, Rahmenbedingungen klären
  • Moderationsmethode auswählen
  • Ablauf- und Regieplan erstellen
  • TeilnehmerInnen einladen

Die Moderation durchführen

  • Grundregeln & Phasenmodell
  • die Moderation agil entwickeln

Methodenkoffer des Moderators

  • die Kunst richtig zu fragen, anschaulich informieren und visualisieren
  • Storytelling und Metaphern
  • Szenarien, Methoden und Techniken richtig einsetzen
  • moderne und Methodenexoten nutzen
  • WorldCafe, OpenSpace, BarCamp
  • Konsent, Blueboard u.a.
  • Tipps für den Krisenfall

Die Moderation nachbereiten

  • mögliche Reflexionsfragen
  • konkrete Lernimpulse

Transfer in die Praxis

Methoden

Wissensinput und-transfer, zahlreiche Übungen, Praxisfälle, Kleingruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, Rollenspiele, Selbst- und Gruppenreflexion, Moderation.

Ihre Trainerin*

Ewa Sadowicz
01. - 02.02.2018 I 2 Tage I 09:00 – 17:00 Uhr I Nürnberg I 980,-- Euro inkl. Tagungspauschale, zzgl. MwSt.
*Als Inhouse-Seminar: Termin, Honorar & TrainerIn nach Absprache

 

Anmeldung

Seminar: Die traditionelle und moderne Kunst der Moderation 01.-02.02.2018

2-Tages-Seminar: 01. - 02.02.2018/Ort: Im Raum Nürnberg
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Preis: 980 € für 2 Tagesseminar. Preise inkl. Tagungspauschale während des Seminars. Die Preise sind Nettopreise zzgl. 19 % MwSt. Bei Buchung 90 Tage vor dem Seminar/Workshop gewähren wir 10 % Frühbucherrabatt.

zurück zur Gesamtübersicht Konzept & Training 4.0