Frischer Wind für das Miteinander

Im dynamischen Umfeld nimmt die Menge an Konflikten zu: sei es durch das immense Beziehungsgeflecht aller Prozessbeteiligten, sei durch es den Abschied von Altem und Vertrautem oder durch die Dichte der notwendigen Abstimmungen, insbesondere im agilen Umfeld. Konfliktfähigkeit ist deshalb Basiskompe­tenz für ein konstruktives Miteinander! Lernen Sie in diesem übungsintensiven Workshop, die Chance, die in Konflikten liegt, zu ergreifen!

Sie …

  • verstehen die Natur von Konflikten und deren Eigendynamik,
  • kennen die Phasen des Veränderungszyklus‘ und Konfliktherde im dynami­schen Umfeld,
  • können Konfliktzeichen und -symptome einordnen und Konfliktarten unter­scheiden,
  • lernen sich selbst ein Stück besser kennen,
  • üben deeskalierende Werkzeuge ein, um rechtzeitig eingreifen zu können,
  • entwickeln Strategien, um im Einzelgespräch oder im Team Störungen wert­schätzend anzusprechen und konstruktiv zu lösen und
  • Sie entdecken den innovativen und stärkenden Wert von Konflikten – für sich selbst wie für das Team!

Zielgruppe

Alle Führungskräfte, Projektverantwortliche und alle MitarbeiterInnen, die an einem konstruktiven Umgang mit Konflikten interessiert sind.

Inhalte

Konflikte wahrnehmen und verstehen

  • der Preis ist hoch – Konflikte und ihre Auswirkung auf das Unternehmen
  • gut getarnt – Konflikte erkennen, Konflikte benennen
  • wo brennt´s – Konfliktherde im Fokus der Veränderung
  • schnell mittendrin – Konfliktverlauf, Dynamik und Eskalationsstufen
  • unter der Lupe – was Konflikte offenlegen

Konflikten vorbeugen – Konflikte ansprechen

  • souverän bleiben – eigene Emotionen regulieren
  • was steckt dahinter – Bedürfnisse hinter Wut und Ärger
  • ganz Ohr sein – deeskalieren durch Verstehen
  • eigene Grenzen erkennen und passend kommunizieren
  • ICH statt DU – Ich-Botschaften und Feedbackkultur

Konflikte wahrnehmen und verstehen

  • der Preis ist hoch – Konflikte und ihre Auswirkung auf das Unternehmen
  • SAG-ES – kritische Situationen flexibel und konstruktiv ansprechen
  • mit Verständnis – auf unterschiedliche Typologien eingehen
  • Lösung in Sicht – Konfliktlösungen mit „win-win“
  • zum Entlanghangeln – ein Leitfaden

Methoden

Übungsintensiver Workshop, Wissensinput und -transfer, Kleingruppenarbeiten, Selbst- und Gruppenreflexion, Praxisbeispiele bearbeiten

TrainerIn

Gisela Sattler-Dzierza

Termine

23.05. - 24.05.2019 I 09:00 – 17:00 Uhr I Nürnberg I 980,- Euro, zzgl. MwSt.

Als Inhouse-Training: Termin, Honorar und TrainerIn nach Absprache. Kontakt.

Anmeldung

Melden Sie sich direkt per E-Mail zum Seminar an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier finden Sie das Gesamtprogramm Konzept & Training 4.0

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns -

Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen!

nuernberg@einfachstimmig.de

+49 911 27866645