Genauso entscheidend wie die fachliche Kompetenz!?

Erfolgreiche Projekte brauchen außer speziellem Fach- und Methodenwissen auch eine weiche Komponente – die soziale Kompetenz. In erfolgreichen Spit­zenteams wird besonders viel Wert darauf gelegt.

Welche Rolle spielen SoftSkills in Ihrem Berufsleben? Sind es Karriereskills? Weiche Faktoren im harten Job? Oder die Fähigkeiten, die es Ihnen ermögli­chen, Ihre Ziele zu erreichen und dabei entspannt zu bleiben?

In diesem Intensiv-Seminar lernen Sie, wie Sie mit SoftSkills punkten können.

  • Sie perfektionieren entscheidende Schlüsselqualifikationen und erweitern Ihre kommunikativen und sozialen Kompetenzen,
  • lernen Modelle erfolgreicher Gesprächs-, Moderations- und der Verhand­lungsführung kennen und anwenden,
  • trainieren konkrete Situationen aus der täglichen Berufspraxis,
  • können Gespräche, Moderationen und Präsentationen gezielt vorbereiten, strukturieren und steuern,
  • entwickeln Souveränität und Strahlkraft – eine Präsenz, die Ihre Stakeholder abholt und einbindet und
  • Sie erlernen Strategien, um herausfordernde Situationen und Konflikte wert­schätzend anzusprechen und konstruktiv zu lösen.

Zielgruppe

IT-Spezialisten, ProjektmitarbeiterInnen, Young Professionals und alle Men­schen, die ihre Sozialkompetenzen erweitern wollen.

Inhalte

Kommunikation und Gesprächsführung

  • Methoden, Modelle und Techniken erfolgreicher Kommunikation
  • gezielte Gesprächsvorbereitung und -führung

Präsentation, Moderation und Visualisierung

  • positive Selbstpräsentation
  • Präsentationsaufbau – Vorbereitung, Durchführung, Nacharbeitung
  • Moderation – Vorbereitung, Verlauf und Nachbereitung
  • Rolle des Moderators/der Moderatorin und der eigene, individuelle „Werk­zeugkoffer“
  • Visualisierung, Medien und zahlreiche Praxistipps

Verhandlungsführung und Konfliktlösung

  • Konflikte identifizieren, wahrnehmen und bewältigen
  • die eigene Position und erwünschte Ziele
  • Verhandlungsstrategien und Beziehungen
  • „win-win“-Ergebnisse erzielen und Konfliktkultur fördern

Methoden

Wissensinput und -transfer, Übungen, Praxisfälle, Kleingruppenarbeiten, Rollen­spiele, Selbst- und Gruppenreflexion, Moderation und Präsentation.

Ihre TrainerIn

Ewa Sadowicz

Inhouse-Seminar: Termin, Honorar & TrainerIn nach Absprache. Kontakt.


Hier finden Sie das Gesamtprogramm Konzept & Training 4.0

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns -

Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen!

nuernberg@einfachstimmig.de

+49 911 27866645