Im guten Kontakt mit schwierigen Persönlichkeiten – KundInnen und KollegInnen

Kennen Sie das – immer wieder Menschen zu begegnen, mit denen Sie im Umgang an Ihre Grenzen kommen? Ob der in unseren Augen unverständliche Chef, ein respektloser Kollege oder die aufbrausende Kundin – mit manchen Zeitgenossen tun wir uns schwer. Nur woran liegt das und was können wir tun?

In diesem Seminar entwickeln die TeilnehmerInnen ein gesteigertes Bewusst­sein über unterschiedliche Gesprächspersönlichkeiten sowie über die eigene innere wie äußere Haltung und Wirkung in Gesprächssituationen. Sie lernen ihre persönlichen Stärken optimal einzusetzen und gewinnen an Sicherheit. Die Teil­nehmenden üben, gekonnt auf schwierige Gesprächssituationen zu reagieren.

  • Vorbereitung auf schwierige Gespräche
  • Sicheres Auftreten in Gesprächen
  • Souveränität im Kontakt mit herausfordernden Persönlichkeiten
  • Selbstbewusstsein durch Selbstreflexion

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, alle Menschen die im Umgang mit schwierigen Per­sönlichkeiten souveräner auftreten wollen.

Inhalte

Persönlichkeitstypen und ihre Gesprächsführung

  • die verschiedenen Gesprächspersönlichkeiten und ihre Bedürfnisse
  • Sensibilisierung für die eigene Gesprächshaltung
  • Wertschätzender Umgang mit den Unterschiedlichkeiten

Authentisch im Gespräch: Das eigene kommunikative Verhalten stärken

  • stark in Auftritt und Wirkung – auch in der nonverbalen Kommunikation
  • überzeugen durch sicheren Ausdruck in Stimme und Sprache
  • die Wirkung der wertschätzenden (inneren) Haltung im Gespräch

Rhetorische Gestaltungsmittel

  • die Macht der Wortwahl: mit positiven Worten für sich gewinnen
  • mit Argumenten und Vorwürfen gekonnt umgehen
  • souverän reagieren – auch bei Kritik und unsachlichen Einwänden
  • der Fokus des Seminars liegt auf der Fallarbeit zu Themen aus der eigenen Erfahrung der TeilnehmerInnen. Sie erarbeiten Handlungsalternativen und erhalten durch wertschätzendes und konstruktives Feedback neue Lösungs­ansätze für ihre Gespräche.

Methoden

Trainerinput, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Rollenspiel, Selbst- und Fremd-analyse, Erfahrungsaustausch, Probehandeln, Feedbackgespräche, Praxistrans­fer.

TrainerIn

Silvia Haas

Termine

12.09. - 13.09.2019 I je  09:00 – 17:00 Uhr I Nürnberg I 980 € zzgl. MwSt.

Als Inhouse-Training; Termin, Honorar & TrainerIn nach Absprache. Kontakt.

Anmeldung

Melden Sie sich direkt üer E-Mail zum Seminar an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier finden Sie das Gesamprogramm Konzept & Training 4.0

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns -

Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen!

nuernberg@einfachstimmig.de

+49 911 27866645