Startseite / EinfachStimmig / Geschäftsfelder / Lebendige Lernkultur

Lebendige Lernkultur heißt: sich verändern und dadurch erfolgreich sein

Bleiben Sie zukunftsfähig in einer agilen und digitalen Arbeitswelt. Lernfähigkeit ist Veränderungsfähigkeit - Veränderungsfähigkeit ist Lernfähigkeit. Die Welt dreht sich gefühlt immer schneller, wird unkalkulierbarer, weniger planbar.

Hier ist eine flexible Anpassungsleistung aller gefragt. Wer nicht am Ball bleibt, verliert den Marktanschluss. „Die Fähigkeit schneller zu lernen als die Konkurrenz ist der vielleicht wichtigste Wettbewerbsfaktor überhaupt.“, heißt es - immer noch gültig - auf dem Cover zu Peter M. Senges Bestseller „Die fünfte Disziplin“. Kein Unternehmen der Zukunft kann hier die Augen verschließen.

Fordern und fördern Sie eine innovative Lernkultur, die alte und blockierende Denkmuster aufdeckt, neues Arbeiten und Lernen ermöglicht. Lernen ist per se agil, Menschen können das!

Neue Begrifflichkeiten wie Agilität oder Lernagilität suggerieren Neuigkeitswert. Dabei sind wir schon damit ausgestattet. Menschen sind intrinsisch motiviert, wollen naturgemäß zu etwas beitragen, dass grösser ist, als sie selbst.

Machen Sie den Weg frei für eine LernKultur, die begeistert!

Beteiligen Sie die Menschen im Unternehmen, bringen Sie sie in die Verantwortung. Ermöglichen Sie echtes Lernen. Lernen, das eigene Potenziale aktiviert und erweitert, nicht nur Wissen anhäuft. Selbstlernkompetenz braucht ein offenes Umfeld, das Kreativität Raum gibt, Fehler als Feedbackschleife nutzt. Es braucht Raum für ein sinnvolles und abgestimmtes Miteinander. Alles in allem: Wer innovativ sein will entstaubt das Lernen vom Image des Paukens. In einer innovativen Lernkultur können Menschen im Unternehmen ihr Gehirn benutzen zu dem, wozu es laut dem Neurobiologen Gerald Hüther auch geschaffen ist: Zum Probleme lösen!

Der Erfolg folgt: MitarbeiterInnen entwickeln von innen heraus das Bedürfnis nach eigener Weiterentwicklung und werden vom passiven Lerner zum aktiven Mitgestalter. Denn lebendiges Lernen fördert, was im Menschen angelegt ist: Die Begeisterung!

Die Ansatzpunkte von EinfachStimmig

  • vom SOLL zum IST: Lernbedarfe analysieren und ermitteln, Transferkonzepte und (Lern-) Leitbilder erarbeiten, Trainingsdesigns und -inhalte für die interne Aus- und Weiterbildung gestalten, interne Trainingsakademien aufbauen
  • mit Improvisationselementen fit für den Umgang mit Unvorhersehbarem: Workshops zum Fehlermachen: Scheiter heiter
  • neue Lern- und Erfahrungsräume schaffen: Großgruppenformate und serios games
  • Schulungen für Multiplikatoren wie Train the Trainer, Coaching, Mentorenprojekte, lernagiles Mindset
  • eine diverse Kultur fördern, die eine Augenhöhe von Kulturen, Geschlechtern, Generationen fördert, die Unterschiede zur Bereicherung nutzt – in Team-, Softskill und Führungsworkshops, Lernen 50plus
  • interaktive Impulsvorträge: gehirngerecht, generationsübergreifend, agiles Lernen
  • Lernen in der Natur: Outdoorevents, Lernspaziergänge, Lernreisen
  • Workshops und Trainings in englischer Sprache

Sie und Ihr Unternehmen profitieren durch

  • ein offenes MindSet Ihrer MitarbeiterInnen mit veränderungsfreudiger Grundhaltung,
  • begeisterte, lernagile MitarbeiterInnen, die motiviert und eigenverantwortlich handeln, Lust auf Weiterentwicklung haben und sich mit ihrem Unternehmen identifizieren,
  • den Erhalt und Aufbau des Wissens durch offenes, aktives Weitergeben,
  • langfristige Wettbewerbsvorteile dank lebendiger und gelebter Lernkultur, die beteiligt,
  • eine nachhaltige Unternehmensentwicklung durch eine attraktive und zukunftsfähige Personalförderung mit aktiven Selbstlernern.
Schaffen Sie perfekte Bedingungen für eine wettbewerbsfähige Lernkultur, nachhaltiges Wissen und zukünftige Innovationen. Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg – von der Bedarfsanalyse über das Training bis hin zum Coaching: EinfachStimmig.

 

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns.
Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen!