Startseite / Veränderungsprozesse im Unternehmen

Gestalten Sie Veränderungsprozesse für das agile Unternehmen

Ready für Transformation? So meistern Sie Veränderunsgprozesse im Unternehmen

Hin zum agilen Unternehmen: Das ist der Trend, dem seit einigen Jahren schon viele folgen. Wie steht es um die Transformation, um den Wandel Ihres Unternehmens auf dem Weg zu neuen Strukturen und Organisationsformen? Wir von EinfachStimmig begleiten Sie bei Veränderungsprozessen im Unternehmen mit einem dreitägigen Seminar im Raum Nürnberg und auf Wunsch auch Inhouse in Ihren Räumen.

Dabei stellen wir Ihnen Modelle zu agiler Führung und zu agilen Methoden in Teams vor. Unsere BeraterInnen, TrainerInnen und Coaches bringen viele Spezialkompetenzen mit und arbeiten mit den Gruppen ebenso praxisnah, wie projektbezogen. Es gibt nicht den einen richtigen Weg für Veränderungsprozesse in Unternehmen. Unser Ziel ist es, Ihnen Wege zu einer neuen Unternehmensorganisation aufzuzeigen, die möglichst genau zu Ihren Gegebenheiten und Ihren Vorhaben passen werden. Erfahren Sie, wie Sie im komplexen und agilen Umfeld handeln und den Wandel Ihres Unternehmens erfolgreich einleiten und begleiten.

Die gute Nachricht schon vor dem Seminar: Mitarbeiter sehen Veränderungen überwiegend positiv

Veränderungsprozesse in Unternehmen hat es immer schon gegeben. Allerdings waren Zusammenhänge und Abläufe noch nie so komplex wie in der globalen und digitalisierten Welt. Wandel findet heute in immer kürzeren Intervallen statt. Hierarchische Strukturen sind auf diese Veränderungsprozesse keine guten Antworten, sie sind zu steif und festgefahren und nehmen in keiner Weise in den Blick, was MitarbeiterInnen heute an einem guten Arbeitsplatz schätzen:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten in selbstorganisierten Teams,
  • in Abläufe einbezogen werden,
  • den Sinn des eigenen Tuns und eines Projekts zu erkennen,
  • Feedback erhalten
  • und nicht zuletzt auch dies: Veränderungsprozesse in Unternehmen selbst aktiv mitgestalten, statt Anweisungen zu befolgen.

Diese Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit an einer Veränderung war und ist grundsätzlich gegeben, allerdings haben viele Unternehmen die Entscheidung verpasst, die eigenen Leute wirksam in die Transformation einzubeziehen. Das hatte mitunter fatale Folgen.

Zum Beispiel bei Printmedien und hier besonders bei regionalen Tageszeitungen. In den 2000er Jahren gaben viele Chefredaktionen die Losung „Online first“ aus: Die Verlage nahmen eine Menge Geld in die Hand, Redakteure in neuen Schreib- und Layoutsystemen zu schulen. Mitsprache wurde ebenso wenig gefördert wie der Aufbau von agilen Teams, die diesen folgenreichen Wandel erfolgreicher hätten meistern können. Als die MitarbeiterInnen merkten, dass das alles auf unbezahlte Mehrarbeit hinauslief, war das Tischtuch zerschnitten. Die gedruckten Auflagen fielen konstant weiter, parallel dazu gab es „Online first“ zumindest in den ersten Jahren des Wandels für die Leser sogar kostenfrei auf dem PC. Wer wollte da noch für ein Abo zahlen? Die Unternehmenskultur war dahin, das Vertrauen der Redakteure zu den Verlagsmanagern zerstört. Dieser Veränderungsprozess im Unternehmen endete in einer einzigen Katastrophe.

Nun ist es auch heute so und durchaus normal, dass der Übergang in neue Organisationsformen vielfach mit Skepsis begleitet wird: MitarbeiterInnen sorgen sich, haben Ängste, reagieren emotional. Darauf sollten Sie als Führungskraft vorbereitet sein und Techniken kennen, wie Sie Veränderungsprozesse einleiten und steuern können. EinfachStimmig zeigt Ihnen solche Methoden und Tools zu Transformationsprozessen in Unternehmen auf, diese haben sich mittlerweile in der Praxis bestens bewährt.

Übrigens: Katrin Greßer, Mitinhaberin von EinfachStimmig, schreibt gerade mit Renate Freisler zu diesem Thema das Buch „Ready for transformation“. Keine Sorge: Ihr Workshop oder Ihr Seminar wird keine Verkaufsveranstaltung für diese Publikation. Aber vielleicht nehmen Sie dies schon einmal als Lesetipp für das nächste Jahr mit, falls Sie zu Veränderungsprozessen in Unternehmen etwas nachlesen möchten.

Darum geht es im dreitägigen Seminar bei EinfachStimmig

Im dreitägigen Seminar Ready for Transformation

  • vermittelt EinfachStimmig einen umfassenden Überblick über wichtige Modelle der Organisationsentwicklung und des Change-Managements
  • lernen Sie praxiserprobte Tools und Techniken kennen
  • erfahren Sie, wie man einen solchen Veränderungsprozess im Unternehmen planen und vorbereiten kann und wie man Unterstützer dafür findet
  • können Sie als TeilnehmerIn eigene Veränderungsprojekte vorstellen, in der Gruppe besprechen und reflektieren. Aus der Gruppe und von den TrainerInnen erhalten Sie wichtige Impulse dazu, wie Sie Ihre Transformation weiter umsetzen und begleiten können
  • erfahren Sie, wie Sie mit Vorbehalten und Widerständen umgehen können, denn damit ist zu rechnen. Wie können Sie Supporter gewinnen?
  • Jedes Buch, jeder Aufsatz, jeder Artikel hat einen Titel bzw. eine Überschrift. Erfahren Sie, wie Sie dem Wandel in Ihrem Unternehmen einen Namen geben können, der die Botschaft wirksam transportiert. Lernen Sie, wie Sie diese Botschaft intern und extern gut kommunizieren.

Beteiligen Sie die Menschen und zwar von Anfang an

Veränderungsprozesse in einem Unternehmen lassen sich nicht per „ordre de mufti“ verordnen und daraus folgt, dass Sie die beteiligten Menschen von Anfang an mitnehmen müssen. Es gibt keine andere Möglichkeit. Der Wandel hin zu einem agilen Unternehmen und zu agilen Teams fordert von der Führungsebene durchaus Mut und Durchhaltevermögen, es ist ein manchmal langer Weg, den Sie aufzeigen und einleiten.

Dieser Weg führt zwar weg von der Hierarchie, aber keineswegs direkt hinein in eine Anarchie. Außer Frage steht allerdings, dass sich hierarchische Strukturen als alleiniges Organisationsmodell schon länger überlebt haben. Sie werden feststellen: Die allermeisten MitarbeiterInnen werden den Veränderungsprozessen im Unternehmen positiv gegenüberstehen:

Agile Führung

  • fördert Eigenverantwortung,
  • räumt bürokratische Hindernisse aus dem Weg,
  • erzeugt Transparenz auf nahezu allen Ebenen des Unternehmens,
  • vermittelt das gute Gefühl, dass jede/r Teil dieser Veränderung ist.

Kurzum: Viele wünschen sich am Arbeitsplatz nichts mehr, als den Abbau von Hierarchien und eine Arbeit, die Sinn macht und die Menschen erfüllt.

Unser Seminarangebot richtet sich an Führungskräfte, GeschäftsführerInnen, ProjektleiterInnen, Menschen in Veränderungsvorhaben und Transformationsprojekten. Wir arbeiten mit den TeilnehmerInnen branchenübergreifend, zahlreiche positive Rückmeldungen haben uns darin bestärkt, dass dies der richtige Ansatz ist. So verliert sich das Seminar nicht in monothematischen Inhalten, vielmehr tauschen sich die TeilnehmerInnen aktiv aus und können vergleichen, wie Veränderungsprozesse in Unternehmen oftmals sehr unterschiedlich verlaufen, und auch viele gemeinsame Aspekte und Facetten haben.

Denken und handeln Sie systemisch. Lernen Sie die Prinzipien kennen

Diese Inhalte behandeln wir mit Ihnen im Seminar:

  • Zentrale Ansätze des Change-Managements und der Organisationsentwicklung: Was sind die theoretische Grundlagen, Ansätze, Ziele und Erfolgsfaktoren?
  • Was bedeuten Veränderungsprozesse für das gesamte Unternehmen? Denken Sie systemisch, lernen Sie die Prinzipien systemischen Denkens und Handelns kennen.
  • Change-Management planen und vorbereiten. Mit welchen Mitteln können Sie den Prozess anstoßen und lenken?
  • Schaffen Sie ein Bewusstsein für Veränderungen. Dazu gehört zum Beispiel auch, eine Dringlichkeit aufzuzeigen. Veranschaulichen Sie zum Beispiel, wie viel Zeit E-Mail-Korrespondenzen aktuell in Anspruch nehmen. Machen Sie klar, dass es in agilen Unternehmen effektive Alternativen zu herkömmlichen Konferenzen und Meetings gibt. Machen Sie Lust auf weniger Bürokratie.
  • Verbinden Sie immer eine Botschaft mit dem Prozess.
  • Wie reagieren die Menschen im Change? Wie hoch ist die Bereitschaft für Veränderungen? Wer ist motiviert und sollte daher bestärkt werden? Überfallen Sie MitarbeiterInnen nicht, sondern binden Sie die Menschen so früh wir möglich ein. Rechnen Sie auch mit Widerständen und erfahren Sie im Seminar, wie Sie damit umgehen können.

Freuen Sie sich auf ein interaktives Seminar und einen regen Austausch

Eine gewisse Portion von Wissens-Input von uns für Sie muss dazu gehören. Darüber hinaus legen wir bei EinfachStimmig großen Wert auf lebendige Seminare und einen regen Austausch der TeilnehmerInnen über verschiedene Branchen hinweg. Daher sind wir bei den Methoden breit aufgestellt: Tools und Techniken im Change-Management sollen Sie ebenso kennenlernen wie Praxisbeispiele. Dazu gehört auch die Eigenreflexion und die Reflexion in der Gruppe. Diskussionen, Übungen und ein Transfercoaching runden die drei Tage ab.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf spannende Tage bei uns im Herzen von Franken. Nehmen Sie gleich Kontakt auf.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns.
Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen!